+
Zwei Drittel der Einsprüche gegen Steuerbescheide waren im vergangenen Jahr erfolgreich. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Zwei Drittel der Einsprüche gegen Steuerbescheide erfolgreich

Berlin (dpa) - Die Finanzämter haben im vergangenen Jahr mehr als zwei Drittel der von ihnen bearbeiteten Einsprüche zugunsten der Bürger entschieden.

Von den rund 4,23 Millionen erledigten Einsprüchen sei in 2,87 Millionen Fällen (67,8 Prozent) "Abhilfe" geschaffen worden, wie aus einer Übersicht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht, über die die "Bild"-Zeitung zuerst berichtet hatte.

Aus Sicht des Neuen Verbandes der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) sollten die Zahlen dazu ermutigen, Steuerbescheide kritisch zu prüfen und gegen enthaltene Fehler vorzugehen. Weiche der Einkommensteuerbescheid zum Nachteil des Betroffenen von der Steuererklärung ab und gebe es dafür keine nachvollziehbare Begründung, sei das bereits Grund genug für einen Einspruch.

Übersicht Bundesfinanzministerium

Mitteilung NVL

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zitierte Trump den Batman-Bösewicht Bane?
Washington - Alles nur geklaut - das sangen schon die „Prinzen“. Ausgerechnet bei seiner ersten Rede als US-Präsident soll Donald Trump von Batman-Bösewicht Bane …
Zitierte Trump den Batman-Bösewicht Bane?
Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft
Österreichs Hauptstadt ist in das Visier eines Attentäters geraten: Ein 18-Jähriger plante laut dem Innenminister einen Anschlag in Wien. Die Bedrohung sei so groß wie …
Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft
Gambias abgewählter Präsident will Amt offenbar aufgeben
Banjul (dpa) - Angesichts der Drohung einer Entmachtung durch ausländische Truppen will der abgewählte gambische Präsident Yahya Jammeh Sicherheitskreisen zufolge seinen …
Gambias abgewählter Präsident will Amt offenbar aufgeben
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte
Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps Worte in Auszügen,
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Kommentare