+
Die Menschen in Kuba und in den USA können wieder direkt miteinander telefonieren.

Diplomatische Entspannung

USA und Kuba können wieder miteinander telefonieren

Havanna - Nach der diplomatischen Entspannung zwischen den USA und Kuba ist zwischen den beiden Ländern wieder eine direkte Telefonverbindung eingerichtet worden.

Das teilte das kubanische Telekommunikationsunternehmen ETECSA am Mittwoch mit. Die Firma arbeitet bei der Bereitstellung des Service mit dem US-Anbieter IDT zusammen.

Es ist der erste Vertrag zwischen einer kubanischen und einer US-Firma seit Beginn der diplomatischen Annäherung im vergangenen Dezember. Washington hatte das Handelsembargo gelockert und Telekommunikationsfirmen erlaubt, Geschäfte mit der sozialistischen Karibikinsel zu machen.

Seit den 1990er-Jahren waren Telefongespräche zwischen den USA und Kuba nur über Drittländer möglich. Von der neuen Regelung dürften vor allem die fast zwei Millionen Exilkubaner in den USA profitieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar zur Bundestagswahl: Gegen den Alarmismus
Im Zuge der alarmierenden Wahlergebnisse in den USA und Großbritannien fürchteten nicht wenige, dass die Frustwähler auch in Deutschland Erfolg haben werden - zu …
Kommentar zur Bundestagswahl: Gegen den Alarmismus
Identität von 800 Flüchtlingen noch immer ungeklärt
Bei rund 800 Flüchtlingen mit anerkanntem Schutzstatus in Deutschland ist nach einem Medienbericht die Identität noch immer nicht überprüft. Sie waren 2014 und 2015 aus …
Identität von 800 Flüchtlingen noch immer ungeklärt
Erststimme und Zweitstimme: So wählen Sie den Bundestag
Bundestagswahl 2017: Wieso gibt es eine Erststimme und eine Zweitstimme? Wen wähle ich damit überhaupt? Hier gibt es Antworten auf alle Fragen.
Erststimme und Zweitstimme: So wählen Sie den Bundestag
Schulz will „kämpfen bis zur letzten Minute“
Martin Schulz hat zum Abschluss seines Wahlkampfs noch einmal alles gegeben und mit gefühlsbetonten Ausrufen für einen Regierungswechsel unter seiner Führung geworben.
Schulz will „kämpfen bis zur letzten Minute“

Kommentare