Altersgerecht und robust

Unterhaltsam und spannend: Die besten Kinderbücher bis ein Jahr

Kinderbücher für Einjährige sollen die Lust auf Bücher im Allgemeinen wecken und beim Erlernen erster Wörter helfen. So kann man die Kleinen mit ersten kleinen Geschichten an das Thema heranführen und vielleicht eine lebenslange Leidenschaft wecken.

Kinder lieben Bücher. Und das, sobald die Allerkleinsten greifen können. Dabei steht aber nicht das Zuhören von Geschichten im Vordergrund. Dafür sind die Kinder noch viel zu klein. Aber die Minis lieben es, ein Buch anzufassen, anzuknabbern und zu entdecken, was zwischen den Buchdeckeln steckt.

Kinderbücher dienen dazu, die kindliche Neugier zu wecken und sich mit dem Medium Buch auseinanderzusetzen. Die Kleinen spielen voller Begeisterung mit den Büchern, können aber den Sinn dahinter aber noch nicht erfassen. So sollten die Eltern auch keine pflegliche Behandlung erwarten. Die Verlage tragen diesem Umstand mit ungiftiger Farbe, dicker Pappe und der Vermeidung von Klappen Rechnung.

Lesen Sie auch: Kinderbücher ab 3 Jahren: Spannende Geschichten für die Kleinen.*

Die besten Kinderbücher bis 1 Jahr: Das ist die Empfehlung

Die erste Empfehlung der Tester von AllesBeste ist die Babypixi-Bücherreihe aus dem Carlsen-Verlag. Die Bücher sind so konzipiert, dass sie praktisch alles überstehen. Sie sind inhaltlich für die Allerkleinsten geeignet und wasser- und reißfest. Selbst ein Bad in der Badewanne überleben die Bücher ohne Probleme. Für welches Buch sich die Eltern entscheiden, ist natürlich Geschmackssache. So können Mama und Papa sich zwischen Büchern mit einzelnen Wörtern oder Geschichten, die oft nur aus einem Satz bestehen entscheiden. “Mein erstes Tierbuch” von Nastja Holtfreter nimmt verschiedene Tiere in den Blick. So lernen Einjährige schnell unterschiedliche Tiere kennen und können ihre Geräusche imitieren.

Eine weitere Empfehlung ist das “Klapp-Guck-Buch”, welches es in mehreren Varianten gibt. Hier können die Eltern entscheiden, welches Buch am besten zu ihren Alltags- und Lebenssituationen passt. Die einzelnen Situationen werden von kleinen Reimen begleitet, die erstaunlicherweise nicht allzu nervig ausfallen.

Mehr Informationen und weitere Empfehlungen finden Sie im ausführlichen Artikel von AllesBeste.

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Jugendbuch-Klassiker: 6 Buchtipps aus der Jugendliteratur.

Auch interessant