DAZN-Logo auf einem Fernseher. DAZN ist ein kostenpflichtiger Streamingdienst, der seit 2016 betrieben wird.
+
DAZN überträgt viele verschiedene Sportligen – auch die Bundesliga ist dabei.

Fußball im Livestream

Bundesliga-Saison 2021/22: Welche Spiele zeigt DAZN?

  • Ömer Kayali
    VonÖmer Kayali
    schließen

Die Bundesliga-Saison 2021/22 startete am 13. August. Bei DAZN sehen Sie ebenfalls viele Partien. Welche Spiele übertragen werden, verraten wir hier.

Bundesliga-Fans wird es nicht einfach gemacht, bei den Übertragungen den Überblick zu behalten. In den vergangenen Jahren wurden die Übertragungsrechte an mehrere Sender verteilt. Wer die Bundesliga im Fernsehen oder Livestream sehen will, dem stehen mehrere Anbieter zur Auswahl. Auch DAZN wird wieder Partien übertragen. Abonnenten dürfen sich freuen: In der kommenden Saison sind es sogar über 100 Begegnungen, für die sich der Sport-Streamingdienst die Rechte sichern konnte – während der vergangenen Spielzeit waren es mit 40 Partien deutlich weniger.

Lesen Sie auch: Champions League bei Amazon: So sehen Sie die Spiele live.

Bundesliga auf DAZN: Welche Spiele werden gezeigt?

Die Bundesliga-Saison 21/22 startet im August.

Der Startschuss für die Bundesliga-Saison fällt am 13. August mit der Partie Borussia Mönchengladbach gegen FC Bayern. Den Saisonauftakt am Freitag überträgt DAZN. Anpfiff ist um 20:30 Uhr – die Vorberichterstattung beginnt in der Regel rund eine Stunde vorher.

Insgesamt überträgt DAZN 106 Begegnungen. Der Streamingdienst überträgt bis auf drei Partien alle Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga. Die Anstoßzeiten sind Folgende:

  • Freitag um 20:30 Uhr
  • Sonntag um 15:30 Uhr
  • Sonntag um 17:30 Uhr
  • Sonntag um 19:30 Uhr

Neben der Bundesliga überträgt DAZN auch Spiele der Champions League sowie andere nationale Wettbewerbe, darunter die spanische und französische Liga.

DAZN jetzt abonnieren

DAZN: Preise für den Streamingdienst

  • Neukunden können DAZN den ersten Monat kostenlos abonnieren, danach kostet der Streamingdienst 14,99 Euro monatlich.
  • Der Streamingdienst ist monatlich kündbar.
  • Mit dem Jahresabo für 149,99 Euro können Sie sparen – auf den Monat gerechnet sind es rund 12,50 Euro an anfallenden Gebühren.
  • Telekom-Kunden mit StreamOn Video in ihrem MagentaMobil-Tarif oder ihrer Family Card sowie Vodafone-Kunden mit dem Video Pass in ihrem Red-Tarif können mobil streamen, ohne das ungedrosselte Datenvolumen zu verbrauchen.

DAZN jetzt abonnieren

DAZN: Auch als linearer TV-Sender verfügbar

Die DAZN-Streams können Sie auf einer Vielzahl an Geräten über die DAZN-App ansehen. Mittlerweile bietet der Dienst auch lineare TV-Sender an: DAZN 1 und DAZN 2. Allerdings stehen diese nur Vodafone- und Sky-Kunden zur Verfügung.

Auch interessant: OLED-TVs im Test 2021: die besten Fernseher.

Die Übersicht unserer Deal-Angebote finden Sie hier. Wenn Sie Fragen zum Deal haben, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Anbieter. Bei allgemeinen Fragen zu unseren Deals oder wenn Sie als Partner mit uns zusammenarbeiten wollen, wenden Sie sich gerne per E-Mail an: deals@ippen-digital.de

Auch interessant