+
Die Auswahl an Duschgels ist riesig - worauf kommt es an?

Für ein schönes Hautgefühl

Gepflegte Haut: Duschgel im Test

Meist entscheidet beim Kauf eines Duschgels vor allem der Duft. Für jeden Geschmack ist hier etwas passendes dabei. Doch genauso wichtig sind die Pflegeeigenschaften der einzelnen Produkte, sowie das Hautgefühl nach der Anwendung.

Für eine gesunde Haut und eine widerstandsfähige Hautbarriere sind bei der Körperreinigung andere Faktoren wichtiger als das abwaschbare Duschprodukt. Schlimmer als harsche Tenside oder irritierende Duftstoffe sind lange, heiße Duschen.

Duschgels sind nur eine Form von Reinigungsprodukten für den Körper. Im Test wurden darüber hinaus auch Cremeduschen berücksichtigt. Sie beinhalten oft Öle, die dem austrocknenden Effekt entgegenwirken und im besten Fall den Schutzfilm der Haut stärken.

Bei Duschschäumen ist der Schaum feinporig, standfest und besonders samtig. Allerdings sind diese Produkte meist stark entfettend, sodass sie nicht als alleiniges Reinigungsprodukt verwendet werden sollten.

Bei besonders trockener Haut kann man zudem ein Duschöl verwenden. Dieses ist anders konzipiert als Duschgel und kombiniert Öle mit Emulgatoren. So bleiben sie trotz des Fettes abwaschbar, schäumen aber nicht. In diesem Test wurden Duschöle nicht berücksichtigt.

Weniger ist mehr: Nicht zu viel Duschgel verwenden

Die meisten dürften deutlich überschätzen, welche Menge an Duschgel tatsächlich nötig ist, um sauber zu werden. Es genügt bereits eine kleine Dosierung in Erbsengröße, um die Oberflächenspannung des Wassers zu senken und den Schmutz abwaschbar zu machen. So hat man auch länger etwas von dem Duschprodukt.

Duschgel im Test: Das sind die Testsieger

Das Testportal AllesBeste hat in Zusammenarbeit mit der Redaktion 21 Duschgels getestet. Favorit ist das Sol de Janeiro Coco Cabana Body Cream-Cleanser. Das Duschgel pflegt die Haut ohne sie auszutrocknen. Die Formulierung ist mild und nährend, die Textur cremig und der Duft exotisch. Leider ist das Produkt recht teuer.

Einer weitere Empfehlung ist das Cream & Oil Duschgel von Fa: Die Creme-Dusche hat eine runde und angenehme Textur, sowie einen feinen Duft. Trotz ihrer SLES-Basis trocknet die Formulierung die Haut nicht aus. Vielmehr wird diese durch Butter und Öle gepflegt. Das Ganze gibt es zu einem sehr kleinen Preis in der Drogerie.

Mehr Informationen und weitere empfehlenswerte Alternativen finden Sie im ausführlichen Test von AllesBeste.

Auch interessant