E.ON-Wallbox praktisch kostenl
1 von 1
E.ON-Wallbox praktisch kostenlos mit staatlicher Förderung erhalten: Jetzt zuschlagen!

Grüner Strom für grünes Auto

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Die Wallboxen von E.ON werden staatlich gefördert. Zusammen mit dem E.ON Sonderpreis gibt es die Wallbox E.ON Drive eBox Smart effektiv kostenlos!

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Reduzierte E.ON-Wallbox mit staatlicher Förderung effektiv kostenlos

  • E.ON hat die Wallboxen E.ON Drive PowerBox und E.ON Drive eBox Smart bei Abschluss eines Ökotarifs im Angebot.
  • Der Ökotarif bedeutet, dass Ihr Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien kommt.
  • Die E.ON Drive eBox Smart gibt es standortabhängig mit staatlicher Förderung quasi kostenlos und die E.ON Drive PowerBox ist zu einem deutlich niedrigeren Preis zu haben.

Hier geht‘s zum Angebot

Mit einem E-Auto fahren Sie sanft, leise und vor allem emissionsfrei von A nach B. Statt mit Benzin oder Diesel muss das Auto mit Strom aufgeladen werden. Dafür gibt es immer mehr Ladesäulen, an denen Sie Ihr Auto aufladen können. Eine solche Ladestation gibt es aber auch für Ihr Zuhause – in Form von sogenannten Wallboxen, die genug Strom liefern, um Ihr Elektroauto startklar zu machen. E.ON hat viele dieser Wallboxen im Sortiment – und jetzt ein ganz besonderes Angebot für Neukunden.

Wallbox im Ökotarif reduziert – mit staatlicher Förderung quasi kostenlos!

Damit Sie für eine staatliche Förderung Ihrer Wallbox qualifiziert sind, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dies lässt sich jedoch nicht verallgemeinern, je nach Standort gelten hier andere Grundlagen und auch die Höhe der Förderungssumme ist abhängig von Ihrem Wohnorthier gibt es eine Übersicht und Erklärung. Eine Voraussetzung ist jedoch fast überall gleich: Um die staatliche Förderung Ihrer Wallbox zu erhalten, muss Ihr Strom grün sein, das heißt aus erneuerbaren Energien stammen.

Und hier kommt E.ON ins Spiel: Der Essener Energiekonzern bietet Neukunden zwei Kombipakete an, in denen jeweils eine Wallbox sowie der Tarif für einen Ökostromvertrag enthalten ist. Die staatliche Förderung haben Sie dadurch in der Tasche! Und je nach Standort erhalten Sie Ihre Wallbox samt Ökotarif stark vergünstigt, teilweise ist die Wallbox sogar kostenlos.

Beispielrechnung für den Standort 80331 München

  • E.ON ÖkoStrom Box mit 5.000 KWH: Tarif kostet 1.535,91 Euro im Jahr. Die per App steuerbare Smart-Wallbox E.ON Drive eBox Smart gibt es für 899 Euro statt 1.367 Euro. Bei der entsprechenden KfW-Förderung in Höhe von 900 Euro wäre die Wallbox damit quasi kostenlos.
  • E.ON ÖkoStrom Box mit 5.000 KWH: Tarif kostet 1.535,91 Euro im Jahr. Die Klassik-Wallbox E.ON Drive PowerBox kostet im E.ON-Shop statt 499 Euro nur 219 Euro – weniger als die Hälfte!

E.ON-Ökotarif abschließen und profitieren

Nach einem Jahr sind etwaige Kosten der Wallbox sowieso erledigt und Sie zahlen nur noch den Tarif Ihres Ökostroms – und hier gibt Ihnen E.ON eine Preisgarantie bis zum 30.09.2023. So können Sie Ihre Kosten sicher und langfristig planen. Die Mindestvertragslaufzeit geht dabei nur bis zum 30.06.2023,Sie profitieren also vollständig von der Preisgarantie. Versandkosten fallen im Übrigen nicht an. Natürlich gibt es aber auch die Möglichkeit, im E.ON-Shop eine Wallbox zu kaufen, ohne einen Ökotarif bei E.ON abzuschließen.

Deutlich reduziert oder effektiv kostenlos:

Jetzt die E.ON-Wallboxen in Kombination mit dem Ökotarif sichern!

Rubriklistenbild: © E.ON

Auch interessant