Eine Frau arbeitet mit einem Microsoft Surface Pro 7, hat einen Marker in der Hand und unterschreibt ein Dokument direkt auf dem Tablet.
+
Das Microsoft Surface Pro 7 ist das beste 2-in-1 Tablet mit Microsoft. Das Surface eignet sich für Office- und Multimedia-Anwendungen.

Unter 900 Euro

Microsoft Surface Pro 7 zum Tiefpreis bei Amazon

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Das Microsoft Surface Pro 7 gibt es aktuell zum absoluten Tiefpreis bei Amazon. Mit einem Rabatt von 27 Prozent. Wir stellen Ihnen das 2-in-1 Tablet vor.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Das Microsoft Surface Pro 7 für nur 889,00 Euro! Mit diesem Angebot macht Amazon seine KundInnen nun richtig glücklich. Der Versand-Riese bringt regelmäßig neue und stark gefragte Produkte zu reduzierten Preisen auf den Markt, wie etwa die Top-Geräte von Huawei, oder veröffentlicht High-End-Smartphones der neuen OnePlus 9 Serie. Profitieren Sie von den Angeboten von Microsoft. Erhalten Sie einen Rabatt von satten 27 Prozent. Das ursprüngliche Amazon-Angebot für das Microsoft Surface Pro 7 lag bei 1.349,- Euro. Wir zeigen Ihnen, was das 2-in-1 Tablet von Microsoft kann

Bestellen Sie jetzt das Microsoft Surface Pro 7 für nur 989,- Euro

Lesen Sie auch: Amazon Deal: iPhone 12 stark reduziert.

Microsoft Surface Pro 7: Das beste 2-in-1 Tablet mit Microsoft Betriebssystem

Wer an 2-in-1 Tablets denkt, der kommt am Microsoft Surface nicht vorbei. Doch es gibt auch andere Hersteller, die diese hybriden Laptops mit einem Microsoft Betriebssystem anbieten. Der Verbraucherportal chip.de hat mehrere 2-in-1 Tablets unter die Lupe genommen. Zusammen mit anderen Surface-Modellen von Microsoft sowie dem Lenovo IdeaPad Duet 3 wurde das Microsoft Surface Pro 7 getestet. Das Flaggschiff des US-Unternehmens schneidet mit der Gesamtnote von 1,5 am besten ab und darf sich zu Recht Testsieger bei den 2-in-1 Tablets nennen.

Microsoft Surface Pro 7 ist ein 2-in-1 Tablet und kann auch als Laptop verwendet werden. Die Tastatur muss extra gekauft werden.

Den Testern von chip.de gefällt beim Microsoft Surface Pro 7 vor allem die starke Performance, das helle Display sowie die gute Ausstattung mit USB-C. Auch die anderen Modelle von Microsoft, das Surface Go 2 sowie das Surface Book 3 15, schneiden mit einer Gesamtnote von jeweils 1,7 besser als die Konkurrenz ab. Doch eines ändert sich eben nicht: Auch in der siebten Generation ist das Microsoft Surface Pro der Standard, an dem sich alle 2-in-1 Tablets messen lassen müssen.

Auch interessant: Amazon: Bis zu 36 Prozent auf Lenovo Laptop und Tablets.

Das kann das Microsoft Surface Pro 7

  • Prozessor: Der Intel-Core-Prozessor bietet auch in der zehnten Generation eine starke Performance. Beim Microsoft Surface Pro 7 kann man zwischen i3, i5 und i7 wählen, wobei es bei Amazon den Intel Core i5 im Angebot gibt.
  • Für Multimedia- und Office-Anwendungen ist das Microsoft Surface Pro 7 bestens geeignet. Für Spiele klappt dies nur bedingt, da der dafür passende dedizierte Grafikchip fehlt.
  • Auch das Display mit 12,3 Zoll (31,24 cm) bietet eine gute Leistung. Bei einer Auflösung von 2.736 x 1.824 Pixel gibt es eine hohe Pixeldichte von 267 ppi. Die maximale Helligkeit von 422 Candela pro Quadratmeter ermöglicht auch einen Einsatz im Freien.
  • Performance: Das Microsoft Surface Pro 7 ist bei Amazon mit 8 GB Arbeitsspeicher sowie einer Speicherkapazität von 256 GB mit SSD-Festplatte im Angebot. Das Betriebssystem Windows Home 10 ist bereits installiert.

Das könnte Sie auch interessieren: Huawei MateBook & Tablets stark reduziert bei Amazon.

Microsoft Surface Pro 7: Die technischen Daten auf einen Blick

Microsoft Surface Pro 7.
Arbeitsspeicher8 GB RAM
Speicherkapazität256 GB
Display12,3 Zoll
BetriebssystemWindows Home 10
AkkulaufzeitBis zu 9 Stunden
Abmessungen20,1 x 29,2 x 0,8 cm / 790 Gramm

Bestellen Sie jetzt das Microsoft Surface Pro 7 für nur 989,- Euro

Bei Amazon gibt es weitere Angebote von Microsoft. Zur Auswahl gelangen Sie hier. Mit der Amazon-Monatsrechnung können Sie sich zudem jetzt schon das Microsoft Surface Pro 7 leisten und müssen erst im kommenden Monat bezahlen. Wie das geht, das erfahren Sie hier. (pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Gaming Laptop kaufen: Top-Geräte im Vergleich.

Auch interessant