+
Dank Personenwaagen hat man das eigene Körpergewicht immer im Blick.

Das Gewicht immer im Blick

Präzise Messung: Personenwaagen im Test

Das eigene Gewicht im Auge zu behalten ist sinnvoll für die Gesundheit und die körperliche Fitness. Vor allem wenn man gezielt Muskeln auf-, oder Fett abbauen möchte, hilft es, regelmäßig das Gewicht zu checken. Hier kommen Personenwaagen ins Spiel.

Sie bestimmen mehr oder weniger genau das Körpergewicht. Der Messbereich geht meist von 4 oder 6 bis zu 180 Kilogramm. Früher wurde das Gewicht mit einem kleinen, analogen Zeiger angezeigt. Die Messung geschah hier per Übersetzung mit Zahnrädern. Mittlerweile haben die meisten Waagen ein digitales Display, das häufig auch beleuchtet ist. Hier geht die Messung elektromechanisch vonstatten.

Die meisten Modelle haben eine getönte Glasoberfläche und sind häufig in schwarz, weiß oder grau gehalten. Die Waage sollte nicht auf Teppich, sondern auf einer glatten Oberfläche genutzt werden, da es sonst zu Messfehlern kommen kann. Daher sollten die Füße der Waage auch rutschfest sein. In der Regel werden die Geräte mit Batterien betrieben.

Mittlerweile sind auch immer mehr Personenwaagen mit App-Unterstützung erhältlich. Hier werden neben dem Körpergewicht, auch Werte wie der Fettanteil, die Muskel- und Knochenmasse, sowie der BMI ermittelt. Diese Daten werden dann automatisch gespeichert, sodass man sie sich im zeitlichen Verlauf ansehen kann. Diese Modelle wurden in diesem Test aber nicht berücksichtigt.

Lesen Sie auch: Waage kaufen: Mechanisch, digital oder smart – das sind die Vor- und Nachteile.*

Personenwaagen im Test

Das Testportal AllesBeste hat mit der Redaktion 12 Personenwaagen getestet. Testsieger ist die AmazonBasics GBS-1319. Die Waage ist gut verarbeitet und hat ein großes, gut ablesbares Display. Zudem zeigt einem dieses Modell stets die Uhrzeit an. Auch die große Stellfläche überzeugt. Ihre Hauptaufgabe erledigt die GBS-1319 sehr gut und misst sehr genau.

Eine weitere Empfehlung ist die Sanitas SBG 21: Sie misst nicht nur das Gewicht, sondern gibt auch andere Messwerte wie die Muskel- und Knochenmasse, den Fett- und Wasseranteil, sowie den BMI an. Das Gewicht misst dieses Modell zudem sehr präzise. Da die Tasten schön groß sind, ist die Menüführung auch bequem mit dem Fuß oder Zeh möglich.

Mehr Informationen und weitere empfehlenswerte Alternativen finden Sie im ausführlichen Test von AllesBeste.

Sie wollen abnehmen? Dann versuchen Sie es doch mit Hula-Hoop-Reifen: So nehmen Sie mit Schwung ab.

*merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant