+
Wer am Samstag fliegen will, zahlt das meiste Geld. Foto: Jens Kalaene

53 Tage vor Abflug ist das Ticket am günstigsten

Kopenhagen (dpa/tmn) - Ab in die Sonne: Wer sein Flugticket 53 Tage vor Abflug bucht und an einem Dienstagabend in den Urlaub startet, spart das meiste Geld. Das analysierte die Reisesuchmaschine Momondo.

Wer genau 53 Tage vor Abflug das Flugticket bucht, erzielt im Schnitt den günstigsten Preis. Das geht zumindest aus den Daten der Reisesuchmaschine Momondo hervor, die nach eigenen Angaben 7,5 Milliarden Flugpreise analysiert hat. Untersucht wurden dabei die 100 beliebtesten Routen weltweit. Die Anzahl der Tage schwankt je nach Ziel: Bei Frankfurt-Bangkok ist das Buchen 59 Tage im Voraus am günstigsten, bei Frankfurt-Istanbul 45 Tage vor Abflug.

Aus den Daten des Portals geht auch hervor, dass der Dienstag statistisch gesehen der günstigste Reisetag ist. Am Samstag müssen Reisende für Flüge dagegen am meisten zahlen. Außerdem schlägt der Abend den Nachmittag: Flüge zwischen 18.00 und 24.00 Uhr sind im Schnitt günstiger als Verbindungen zwischen 12.00 und 18.00 Uhr, so die Auswertungen von Momondo.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taufe der "Mein Schiff 1" beim Hamburger Hafengeburtstag
Ein Highlight für Kreuzfahrtfans: Im kommenden Frühjahr wird die neue "Mein Schiff 1" getauft. Auch "Mein Schiff 2" soll schon bald einen Nachfolger bekommen. Beide …
Taufe der "Mein Schiff 1" beim Hamburger Hafengeburtstag
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen

Kommentare