+
Ein Paar zahlte 5.500 Euro für Flug-Tickets und fand schmutzige Sitzplätze vor. (Symbolbild)

"Eine Schande"

5.500 Euro für Flug-Tickets - Passagiere sind entsetzt über Zustand der Sitze bei bekannter Airline

  • schließen

Eine Passagierin zahlt knapp 5.500 Euro für Flug-Tickets für sich und ihren Mann. Was die beiden auf ihren Sitzen vorfinden, ist jedoch unterirdisch.

  • Lucy Darwin aus England war mit ihrem Ehemann auf dem Weg nach New York zum jährlichen Festival des American Film Institute.
  • Die Flug-Tickets hatten das Paar 4.700 Pfund, also rund 5.500 Euro, gekostet.
  • Wo man Qualität erwarten könnte, fanden die beiden jedoch schmutzige Sitzplätze vor.

Frau zahlt 5.500 Euro für Flugtickets - Sitzplätze dreckig und verschmutzt

Premium-Economy-Sitze hatte Darwin gebucht. Doch sie hatte nicht erwartet, dass die Sitzplätze in der British-Airways-Maschine voll von Flecken, Krümeln und einer alten Socke sein würden. Auf Twitter postete sie am 8. November 2019 Bilder von den teuren, dreckigen Plätzen.

Der Service sei eine Schande, sie schrieb zu dem Foto: "British Airways, wir sind gerade an unseren Premium-Economy-Sitzen auf dem Weg nach New York angekommen, die uns 4.700 Pfund gekostet haben, um von Schmutz und einer Socke von jemandem begrüßt zu werden. Entrüstung ist hier kein Ausdruck."

Lesen Sie hier: Flugzeug-Passagierin bekommt kalte Füße - und greift zu ungewöhnlichem Mittel.

British Airways reagierte auf Darwins Post mit den Worten: "Das ist sicherlich nicht das, was du erwarten solltest, wenn du mit uns reist, Lucy. Ich werde dafür sorgen, dass man sich mit dir in Verbindung setzen wird. Dürfte ich fragen, ob du dies der Crew mitgeteilt hast und wenn ja, was die Rückmeldung dazu war?" Wie der Dialog weiterging, ist nicht klar, nur, dass Darwin ihr Geld wohl zurückerstattet wurde.

Twitter-Nutzer reagierten angewidert über den Zustand der Sitze. Userin Laura Phillips schrieb: "Oh, das ist ekelhaft." Ein anderer Nutzer meinte: "Eine Schande - sie haben die Marke in den letzten Jahren zerstört." Und wieder eine andere Userin schrieb: "Premium Economy ist ein Witz. Das habe ich auf die harte Tour gelernt."

Ein Sprecher von British Airways äußerte sich gegenüber dem Portal The Sun wie folgt: "Wir sind stolz auf die Qualität des Service und der Erfahrung, die in allen unsere Flugzeugen angeboten werden. Wir wissen, dass unsere Kunden Wert auf eine komfortable Kabine legen, deshalb werden unsere Flugzeuge nach jedem Flug gereinigt."

Video: Hier sehen Sie wie ein Flugzeug von der Landebahn rutscht

Auch interessant: Ekelhaft: Passagiere verhalten sich im Flugzeug mehr als rücksichtlos.

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland auf Platz 11: Diese Städte sind weltweit am besten - sagen Auswanderer
In welcher Stadt lebt es sich am besten? Diese Frage beantworteten mehr als 20.000 Auswanderer. Hätten Sie mit dieser Top Ten-Städteliste gerechnet?
Deutschland auf Platz 11: Diese Städte sind weltweit am besten - sagen Auswanderer
China verlangt Fingerabdrücke für Visum
China verlangt schon jetzt viele persönliche Daten von Reisenden, die das Reich der Mitte besuchen wollen. Nun geht das Land noch einen Schritt weiter.
China verlangt Fingerabdrücke für Visum
Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht manche verrückt - Da stimmt doch was nicht?
Was ist da denn los? Ein scheinbar typisches Urlaubsfoto, wie es fast jeder schon mal gemacht hat, lässt viele bei Facebook durchdrehen. 
Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht manche verrückt - Da stimmt doch was nicht?
Der Bikini bekommt ein Museum
Brigitte Bardot, Ursula Andress, Heidi Klum - sie sorgten mit Bikini-Fotos für Furore. Der knappe Zweiteiler ist ein Hingucker am Strand, in Hochglanz-Magazinen und auf …
Der Bikini bekommt ein Museum

Kommentare