+
Viele Unterkünfte bieten für Urlauber, die mit dem Auto anreisen, sogenannte „Park, Sleep & Fly“-Angebote.

Reisetipps

Abflug am frühen Morgen: Hotelübernachtung kann sich lohnen

Mitten in der Nacht aufstehen, um am Flughafen rechtzeitig einchecken zu können? Das bedeutet Stress, bevor der Urlaub richtig losgeht.

Eine Alternative ist die Übernachtung in einem Hotel in Airport-Nähe am Tag vor dem Abflug. Viele Unterkünfte bieten für Urlauber, die mit dem Auto anreisen, sogenannte „Park, Sleep & Fly“-Angebote. Sie sind insgesamt nur wenig teurer als die regulären Parkgebühren am Flughafen, hat die Zeitschrift „Reise & Preise“ (Ausgabe 2/2015) ermittelt.

So gibt es laut dem Test zum Beispiel in der Nähe des Flughafens Düsseldorf Hotels mit Einzelzimmern ab gut 100 Euro pro Nacht und mit Shuttle zum Airport. 15 Tage Parken sind im Preis inbegriffen. Ähnliche Preise zahlen Urlauber in Berlin oder Köln/Bonn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Elternzeit: Ein Papa erkundet mit Söhnchen die Welt
Auf Weltreise gehen oder backpacken: Viele Eltern glauben, dass sie mit kleinen Kindern nur noch Cluburlaub machen können. Doch ein Papa bewies das Gegenteil.
In Elternzeit: Ein Papa erkundet mit Söhnchen die Welt
Ross-River-Fieber in Südost-Australien: Vor Mücken schützen
Mückenstiche sind nie angenehm. Wenn die Plagegeister aber noch mehr als nur Juckreiz bringen, kann der Urlaub schnell vorbei sein. Australien-Reisende sollten in der …
Ross-River-Fieber in Südost-Australien: Vor Mücken schützen
Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr
Es gibt Werbung, die uns im Gedächtnis bleibt – positiv wie negativ. Die Trivago-Werbung nervt einige. Wieso spricht der Darsteller mit französischem Akzent?
Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr
Schiffstaufe und Karibikreisen - Neues von der Kreuzfahrt
Auf Mallorca steht in diesem Sommer ein besonderes Ereignis an: die Taufe der "Aida Perla". Das neue Schiff der Aida-Flotte soll dann durch das Mittelmeer kreuzen. Die …
Schiffstaufe und Karibikreisen - Neues von der Kreuzfahrt

Kommentare