+
Abgefahren! Campen im VW-Look

Abgefahren! Campen im VW-Look

  • schließen

Hippies, Surfer und Liebe - der VW Bulli ist mehr als nur ein Auto: Er symbolisiert ein Lebensgefühl und steht für absolute Freiheit. Doch heute kann fast jeder wieder mit einem Bulli auf Reisen gehen. 

Wer in diesem Sommer mal wieder mit Mutter Natur auf Tuchfühlung gehen möchte, plant dafür vielleicht einen kleinen Zeltausflug. Wer dann noch in Hippie-Zeiten schwelgen möchte, muss nicht bis San Franciso fahren. Denn, selbst an jedem öden Campingplatz kommt mit dem VW Camper Zelt absoultes Bulli-Feeling auf.

Das VW Camper Zelt ist eine orginal getreue Abbildung des 1965er VW Bus. Laut Hersteller, summen schon beim Anblick die "Mamas and Papas" California Dreamin'. Einziger Wermutstropfen, es passen höchstens vier Leute rein.

Mehr Infos unter www.firebox.com

Wie die Zeit vergeht mit dem VW Bus...

Wie die Zeit vergeht mit dem VW Bus

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue "Norwegian Bliss" erhält Elektro-Kartbahn
Kreuzfahrt-Passagieren soll nicht langweilig werden. Deshalb rüsten die Reedereien ihre Schiffe auf. Die neue "Norwegian Bliss" bietet seinen Gästen eine Kartbahn, einen …
Neue "Norwegian Bliss" erhält Elektro-Kartbahn
"Tourismusphobie" auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen
Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar …
"Tourismusphobie" auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen
Welche Folgen hat die Air-Berlin-Pleite für Pauschalreisen?
Die Insolvenz von Air Berlin dürfte sich auch auf Pauschalreisen auswirken. Wenn Flüge wegfallen, kann das den Urlaub vermiesen. Verbraucher haben aber Rechte.
Welche Folgen hat die Air-Berlin-Pleite für Pauschalreisen?
Wie gefährlich sind Luftlöcher während des Flugs wirklich?
Die häufigste Ursache für Turbulenzen an Bord eines Flugzeugs sind Luftlöcher. Doch wie gefährlich sind sie wirklich? Und wie sollten Passagiere damit umgehen?
Wie gefährlich sind Luftlöcher während des Flugs wirklich?

Kommentare