+
Der ADAC rechnet mit viel Ausflugsverkehr und Kurzurlaubern auf den Autobahnen Richtung Küste und in den Süden. (Symbolbild)

Christi Himmelfahrt

ADAC erwartet volle Straßen zum langen Wochenende

Autofahrer müssen sich von Mittwoch an auf Staus und volle Straßen einstellen, denn Dank des Feiertags Christi Himmelfahrt beginnt für viele das Wochenende zwei Tage früher.

Der ADAC rechnet bei schönem Wetter mit viel Ausflugsverkehr und Kurzurlaubern auf den Autobahnen Richtung Küste und in den Süden.

Besonders betroffen werden nach Einschätzung des Autoclubs die Großräume Hamburg, Berlin, Frankfurt/Main, Stuttgart und München sein. Auch am Feiertag selbst dürfte auf den Straßen viel los sein, obwohl dann nur wenige Lastwagen unterwegs sind. Wie der ADAC am Montag mitteilte, muss auch in Österreich und der Schweiz mit Staus gerechnet werden, da auch dort am Donnerstag Feiertag ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub
Wenn es um das Thema Reisen und Urlaub geht, googelt Deutschland regional sehr unterschiedlich. Doch was wollen Deutsche dabei genau über ihre Reise erfahren? 
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub

Kommentare