Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses

Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses
+
Baden am Strand von Sharm El-Sheikh.

Auswärtiges Amt

Ägypten: Urlauber sollen überall vorsichtig sein

Berlin - Reisende in ganz Ägypten sollten sich nach einer neuen Einschätzung des Auswärtigen Amtes derzeit besonders umsichtig verhalten und zwar mittlerweile im ganzen Land.

Bislang schloss das Ministerium die Urlaubsorte am Roten Meer von seinen Mahnungen anlässlich der anhaltenden Unruhen ausdrücklich aus. Inzwischen rät es Reisenden im ganzen Land, besondere Vorsicht walten zu lassen und die Medienberichterstattung aufmerksam zu verfolgen.

Nach wie vor sei der Internationale Flughafen in Kairo gut gesichert und funktioniere normal. Touristen müssten sich während eines Transitaufenthalts nicht sorgen.

Von einem Besuch in der Hauptstadt rät das Amt aber dringend ab, genau wie von Reisen in das Nildelta, auf den Sinai und in das ägyptisch-libysche Grenzgebiet. Gleiches gelte für die Touristenzentren in Oberägypten, wie Luxor und Assuan, sowie und für Kreuzfahrten auf dem Nil.

dpa

Mehr zum Thema:

Gewalt in Ägypten: Was Urlauber wissen sollten

Auswärtiges Amt rät von Reisen nach Kairo ab

Das bedeutet "Reisewarnung" für Urlauber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare