Auch das Benzin wird knapp

Ägypten-Urlaub: Mit Stromausfällen rechnen

Berlin - Touristen in Ägypten müssen sich derzeit auf regelmäßige Stromausfälle einstellen. Engpässe gibt es auch bei der Treibstoffversorgung.

Abgeschaltet werde der Strom minuten- oder stundenweise, teilte das Auswärtige Amt in Berlin in seinem Reisehinweis mit. Je höher die Temperaturen seien, umso länger falle der Strom aus. Das ganze Land sei betroffen.

Engpässe gebe es auch bei der Treibstoffversorgung. Zwar sollten Touristen in Ägypten „aufgrund der nach wie vor unübersichtlichen und unsteten Sicherheitslage“ ohnehin nicht allein mit einem Auto reisen. Die Gefahr bei Überlandfahrten verschärft sich nach Einschätzung des Ministeriums aber derzeit noch, weil es nicht in allen Gebieten des Landes genug Kraftstoff gibt. Besonders Diesel sei knapp. An einigen Tankstellen müssten Autofahrer unter Umständen mehrere Tage lang warten.

Top 10: Die schönsten Strände der Welt

Top 10: Die schönsten Strände der Welt

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Art von Passagieren nervt Flugbegleiter am meisten
Gutes Verhalten gilt auch in 10.000 Metern Höhe. Daher sollten sich diese Passagiertypen das nächste Mal genauer überlegen, ob ihr Verhalten angebracht ist.
Diese Art von Passagieren nervt Flugbegleiter am meisten
Frauen packen häufiger zu viel ein - aber eher mit System
Frauen packen anders als Männer? Eine Umfrage legt dies nahe. Demnach gehen sie dabei vor allem systematischer vor. Doch am Ende könnte dennoch zu viel im Koffer landen.
Frauen packen häufiger zu viel ein - aber eher mit System
Können Flugzeuge Turbulenzen schon bald vorzeitig erkennen?
Turbulenzen im Flugzeug treten häufig spontan auf. Nicht selten kommen Passagiere und Crew dabei zu Schaden. Das könnte sich ab nächstem Jahr ändern.
Können Flugzeuge Turbulenzen schon bald vorzeitig erkennen?
Europäische Route der Backsteingotik
Der rote Backstein prägt die Landschaft Nordeuropas - als Baustoff für Kirchen, Rathäuser oder Giebelhäuser. Vor zehn Jahren gründete sich der Verein "Europäische Route …
Europäische Route der Backsteingotik

Kommentare