+
Ihren Urlaub haben Pascal Valentin und Martine Danheux  am Roten Meer begonnen - zu Ende bringen sie in nun am Mittelmeer.

Ägypten-Urlauber in die Türkei ausgeflogen

Eigentlich wollten sie in Ägypten Urlaub machen, doch wegen der Unruhen wurden 1400 belgische Touristen eilends Richtung Süd-Türkei ausgeflogen.

Ihren Urlaub haben sie am Roten Meer begonnen - zu Ende bringen sie in nun am Mittelmeer. Pascal Valentin und Martine Danheux aus Belgien wollten vier Wochen in Marsa Alam in Ägypten ausspannen. Doch wegen der Unruhen hat ihr Reiseveranstalter sie ausgeflogen, mit der Option, dann eben hier Ferien zu machen - in Antalya in der Türkei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieben Gründe, warum jeder einmal im Leben allein reisen sollte
"Alleine auf Reisen gehen? Niemals!", meinen viele bei dem Gedanken an eine Reise mit sich selbst. Warum Sie unbedingt alleine reisen sollten, lesen Sie hier.
Sieben Gründe, warum jeder einmal im Leben allein reisen sollte
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Warum Sie Ihr Ticket auch nach dem Flug unbedingt behalten sollten
Meistens landet das Flugticket nach der Landung im Müll - oder dient höchstens noch als Andenken. Vielen ist nicht klar, dass ihnen damit Geld durch die Lappen geht.
Warum Sie Ihr Ticket auch nach dem Flug unbedingt behalten sollten
Reiseangebote bei Lidl, Aldi & Co.: So gut sind sie wirklich
Um den Urlaub zu buchen, geht man ins Reisebüro – oder etwa zum Discounter? Schon seit Jahren bieten Lidl & Co. Reisen an – aber was taugen sie?
Reiseangebote bei Lidl, Aldi & Co.: So gut sind sie wirklich

Kommentare