+
Bei Air Berlin dürfen Passagiere nun bei Start und Landung ihre elektronischen Geräte nutzen.

Flugmodus

Air Berlin: Neue Regeln für Handy und Laptop

Nach Ryanair, TAP und British Airways und Lufthansa will nun auch Air Berlin seine Regeln für Handy und Laptop an Bord lockern. So sehen die neuen Regeln für Flugpassagiere dann aus.

Bei Air Berlin dürfen Passagiere nun bei Start und Landung ihre elektronischen Geräte nutzen. Die notwendigen behördlichen Genehmigungen lägen vor. Zahlreiche andere Airlines hatten eine entsprechende Regelung bereits in den vergangenen Wochen und Monaten eingeführt, darunter Lufthansa und Ryanair.

Ende des vergangenen Jahres hatte die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) den Gebrauch von elektronischen Geräten während des Starts und der Landung erlaubt.

Smartphones im Flugmodus erlaubt

Die einzelnen Airlines mussten jedoch noch eine Genehmigung einholen. Erlaubt ist nun zum Beispiel die Nutzung von Smartphones, Tablet-PCs und Laptops während des ganzen Fluges - allerdings im Flugmodus.

Gemäß den bisherigen Vorschriften müssen Handys und Computer bislang während des Starts und im Landeanflug ausgeschaltet sein.

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mittelmeer lockt mit Badetemperaturen
Regen und kühle Wassertemperaturen vermiesen den Deutschen im Moment die Badelust an der heimischen Küste. Wer allerdings ans Mittelmeer reist, kann sich auf wärmere …
Mittelmeer lockt mit Badetemperaturen
Wegen Dauerregen: Campingplatz nicht kostenlos stornierbar
Zelten im Regen - nicht wirklich eine schöne Vorstellung. Doch wenn die Wetteraussichten so unsicher sind, wie zur Zeit, liegt die Überlegung nahe, doch lieber ein …
Wegen Dauerregen: Campingplatz nicht kostenlos stornierbar
Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen
Der Tourismus in London boomt. Vor allem der gefallene Pfundkurs beschert der britischen Hauptstadt einen starken Anstieg der Besucherzahlen. Auch mehrere …
Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen
Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee
Wer früh am Morgen oder spät am Abend ins Flugzeug steigen muss, freut sich über eine heiße Tasse Kaffee an Bord. Doch diese sollten Sie zu trinken vermeiden.
Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Kommentare