+
Wer ein Flugticket storniert, darf auf alle Gebühren hoffen, die dem Posten "Taxes" zugeordnet sind. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn/dpa

Versteckte Entgelte

Airline muss bei Stornierung alle "Taxes" zurückzahlen

Manchmal müssen Reisende ein Flugticket stornieren. In solchen Fällen bekommen sie nicht alle Kosten erstattet. Doch sind ihnen Gebühren sicher, die die Airline als "Taxes" erhoben hat.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Welche Kosten muss eine Airline erstatten, wenn der Passagier das Ticket storniert? Darüber gibt es oft Streit. Das Landgericht Frankfurt hat entschieden: Eine Airline muss die gesamten Gebühren zurückzahlen, die sie als "Taxes" ausgewiesen hat (Az.: 2-24 S 138/16).

Dabei kommt es nicht darauf an, welche Gebühren die Fluggesellschaft hinter diesem Posten tatsächlich versteckt. Darüber berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell".

In dem verhandelten Fall ging es um eine Flugreise für vier Personen, die der Kläger storniert hatte. Anerkannterweise stand ihm die Rückzahlung aller Steuern und Gebühren zu. Als "Taxes" hatte die Fluggesellschaft 464,02 Euro pro Ticket ausgewiesen - sie wollte diese aber nicht voll zurückzahlen. Darin enthalten sei auch ein Kerosinzuschlag, so die Airline. Doch das war aus Sicht des Gerichts egal. Zusätzliche Entgelte dürften sich nicht in den Steuern verstecken. So erhielt der Kläger am Ende 1856,08 Euro zurück.

Die restlichen Kostenanteile der Flugtickets bekam der Mann jedoch nicht erstattet. Denn die Fluggesellschaft konnte beweisen, dass sie die stornierten Tickets nicht weiterverkaufen konnte. Dafür reichte als Beweis, dass in der Economy-Klasse viele Plätze frei blieben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Ruhe: Diese Länder haben Sie nicht auf dem Radar- sollten es aber 
Fahren Sie einmal im Jahr in den gleichen Urlaubsort, etwa nach Italien, Spanien oder Kroatien? Dann sollten Sie sich diese unbekannteren Reiseziele ansehen.
Urlaub mit Ruhe: Diese Länder haben Sie nicht auf dem Radar- sollten es aber 
Flug-Passagierin spürt Schmerz im Bein - als sie die Ursache erkennt, wird Notfall-Einsatz ausgelöst
Eine Passagierin verspürt an Bord eines United Airlines-Fluges ein Stechen im Bein. Als sie realisiert, woher der Schmerz kommt, wird ein Notfall-Einsatz ausgelöst.
Flug-Passagierin spürt Schmerz im Bein - als sie die Ursache erkennt, wird Notfall-Einsatz ausgelöst
Neues Banksy-Werk in Birmingham aufgetaucht
Der mysteriöse Künstler Banksy hat passend zu Weihnachten ein neues sozialkritisches Werk geschaffen. Umgehend haben die von ihm gemalten Rentiere rote Nasen verpasst …
Neues Banksy-Werk in Birmingham aufgetaucht
Buschbrände in Australien wüten weiter
Australiens Feuer nehmen kein Ende. Sydney liegt in dichtem Rauch. Viele Menschen sind mit Atemschutzmasken unterwegs. Die Aussichten für die nächsten Tage: mehr als 40 …
Buschbrände in Australien wüten weiter

Kommentare