+
Ryanair erweitert sein Angebot und fliegt bald auch nach Dublin. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Neue Routen

Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote

Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien bauen zum Ende des Jahres und im kommenden Jahr ihre Zusammenstellung von Reisezielen aus. Vor allem Urlauber in und um Baden-Württemberg können sich freuen.

Ryanair verbindet Stuttgart und München mit Dublin

Ab November fliegt Ryanair das ganze Jahr über von Stuttgart und München in die irische Hauptstadt Dublin. Das teilte die Fluggesellschaft mit. Die Route ab Stuttgart wird täglich bedient. Diese Strecke fliegt im Sommer auch schon Aer Lingus, so der Stuttgart Airport. Die Ryanair-Route von München nach Dublin wird zweimal täglich geflogen. Zudem nimmt Ryanair im Sommer 2018 neue Verbindungen von Karlsruhe/Baden-Baden auf. Zwei mal wöchentlich geht es jeweils nach Edinburgh (Schottland), Lissabon (Portugal), Sevilla (Spanien), Tel Aviv (Israel) und Warschau (Polen). Insgesamt bietet der Billigflieger dann 18 Routen von dem zweitgrößten Flughafen in Baden-Württemberg an.

Finnair verbindet Stuttgart mit Helsinki

Zum kommenden Sommer nimmt Finnair eine neue Nonstop-Verbindung zwischen Stuttgart und Helsinki auf. Die Strecke wird ab 23. April 2018 täglich bedient, wie die Fluggesellschaft mitteilte. Es handelt sich neben Düsseldorf, München, Frankfurt, Hamburg und Berlin um das sechste Ziel der Airline in Deutschland. Ein weiteres neues Nonstop-Ziel ab 2018 ist Lissabon.

LOT nimmt Berlin-Verbindung wieder auf

Die polnische Fluggesellschaft LOT nimmt am 4. Dezember wieder eine Verbindung zwischen Berlin-Tegel und Warschau auf. Die Strecke werde zweimal pro Tag geflogen, wie die Fluggesellschaft mitteilt. Mit dem Sommerflugplan 2018 kommt Ende März ein dritter täglicher Flug hinzu. Die LOT-Strecke zwischen der deutschen und der polnischen Hauptstadt war 2013 eingestellt worden. Über Warschau erreichen Reisende von Berlin aus künftig mit LOT auch wieder viele Anschlussziele der Airline in Osteuropa und weltweit.

Neue europäische Verbindungen von United Airlines

United Airlines bietet im kommenden Sommer vier neue tägliche Verbindungen von den USA nach Europa an. Direktflüge gibt es von New York/Newark nach Porto (Portugal) und Reykjavik (Island), von San Francisco nach Zürich sowie von Washington/Dulles nach Edinburgh (Schottland). Außerdem werden einige saisonale Angebote ausgebaut - etwa die Direktverbindung zwischen München und San Francisco.

Eurowings fliegt zwischen München und Köln/Bonn

Mit bis zu vier Flügen pro Tag verbindet Eurowings künftig die Flughäfen Köln/Bonn und München. Ab dem 30. Oktober fliegt die Billig-Tochter der Lufthansa laut Mitteilung dienstags und donnerstags vier Mal sowie montags, mittwochs und freitags drei Mal zwischen den beiden Standorten. Samstags gibt es zwei, sonntags eine Verbindung in den Randzeiten. Reisende können die Routen ab sofort buchen. Im August hatte die Fluggesellschaft bereits Flüge vier Mal täglich ab dem 25. März 2018 angekündigt.

Übersicht der aktuellen Finnair-Ziele ab Helsinki

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Die Southwest Airlines hat ihren Status als sicherste Fluglinie verloren. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet.
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Steht Ihre Zahnbürste auch immer im Zahnputzbecher im Hotelbad herum? Nach diesem Artikel werden Sie sich das sicher ganz schnell abgewöhnen...
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
So geht es Mallorca-Urlaubern diesen Sommer an den Kragen
Mallorca ist mit das beliebteste Reiseziel bei den Deutschen. Jedes Jahr reisen Millionen von Urlaubern auf die Balearen-Insel. Doch das hat nun Konsequenzen.
So geht es Mallorca-Urlaubern diesen Sommer an den Kragen

Kommentare