+
Der Reiseveranstalter FTI-Touristik hat sein Urlaubsangebot für Zypern stark erweitert. Foto: Rene Ruprecht

Nonstop nach Toronto

Airline-News: Zypern als Schwerpunkt und direkt nach Kanada

Sonnen-Liebhaber werden sich freuen: Der Reiseveranstalter FTI bietet ab kommenden Sommer mehr Flüge nach Zypern an. Außerdem nimmt Air Canada Rouge den ersten Direktflug nach Kanada mit ins Programm.

Mehr Nonstop-Flüge: FTI baut Angebot in Zypern aus

FTI baut sein Urlaubsangebot für Zypern im kommenden Sommer aus: Zehn neue wöchentliche Nonstop-Flüge verbinden mehrere deutsche Städte mit Larnaca, teilt der Veranstalter mit. Vom Flughafen Leipzig-Halle starten zwei Flüge pro Woche. Und jeweils eine wöchentliche Verbindung gibt es von München, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Berlin-Tegel, Hannover und Basel. Daneben hat FTI auch Flüge nach Paphos im Programm, die Stadt ist im kommenden Jahr Europäische Kulturhauptstadt. Passend dazu verdoppelt der Veranstalter im Sommer 2017 sein Hotelangebot auf Zypern.

Air Canada Rouge fliegt nonstop von Berlin nach Toronto

Air Canada Rouge nimmt im kommenden Jahr eine neue Nonstop-Verbindung von Berlin nach Toronto auf. Ab dem 1. Juni 2017 wird die Strecke im Sommer viermal pro Woche mit einer Boeing 767 bedient, teilte das Mutterunternehmen Air Canada mit. Es handele sich um die einzige Nonstop-Route zwischen Berlin nach Kanada.

Neue Transavia-Ziele ab München

Transavia steuert im Sommer 2017 mehrere neue Ziele ab München an: Barcelona wird zwischen Anfang April und Ende Oktober sechsmal wöchentlich und Helsinki viermal pro Woche bedient, wie die Airline mitteilt. Jeweils drei Flüge pro Woche gehen nach Stockholm und Dublin. Zweimal wöchentlich stehen Malta und Larnaka auf Zypern im Flugplan. Die neuen Flüge sind ab sofort buchbar. Mit ihnen wächst die Zahl der Transavia-Ziele ab München auf 24. Die Billigfluggesellschaft ist eine Tochter von Air France-KLM.

Mitteilung von Air Canada

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge …
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Die Airlines bauen ihr Angebot weiter aus: Wizz Air startet bald von Deutschland aus regelmäßig nach Tirana und Pristina. Condor steuert 14 zusätzliche Ziele in Spanien …
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App
Ein neuer Weitwanderweg bereichert die Zugspitz-Region: Natur und alte Bauwerke prägen die 200 Kilometer lange Route. Historische Gebäude besichtigen - dazu ermuntert …
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App
Günstige "Stornokabinen" auf Kreuzfahrt: Kann ich damit wirklich Geld sparen?
Einfach warten, bis Passagiere eine Kreuzfahrt stornieren, und dann für günstiges Geld die freigewordene Kabine buchen: Klingt zu schön, um wahr zu sein. Doch was ist …
Günstige "Stornokabinen" auf Kreuzfahrt: Kann ich damit wirklich Geld sparen?

Kommentare