Nesselwang

Im Allgäu. Mittendrin. Wandern auf allen Ebenen. 4 Tage Natur-Erlebnis mit GPS-Leihgerät ab € 109.- p.P.

Die Alpspitz ist der Nesselwanger Hausberg

Der liebenswerte Marktflecken Nesselwang hat viele Gesichter. Vor allem durch seine Lage direkt am Alpenrand ist Nesselwang ein idealer Ausgangspunkt für Wandervergnügen und Naturgenuss in verschiedenen Höhenlagen.

Mehr Informationen zu den Urlaubs-Angeboten in Nesselwang

Vom Gipfel des Nesselwanger Hausbergs, der Alpspitze, lässt sich die landschaftliche Vielfalt dieses Landstrichs am besten erkennen. Richtung Süden zieht einen das gewaltige felsige Alpenpanorama in seinen Bann. Immer wieder streift der Blick entlang der schier endlos erscheinenden Bergkette und immer wieder gibt es ein neues Detail zu entdecken. Im Norden zeigt sich die Landschaft lieblich grün und mit vielen glitzernden Seen durchsetzt. Und das Beste: Alles was von hier oben zu sehen ist, lässt sich auf einheitlich beschilderten Wegen erwandern.

Wanderweg am Wasserfall

Zum Gipfel der Alpspitze führt eine Vielzahl unterschiedlicher Wanderwege, einer davon entlang eines 30 Meter hohen Wasserfalls. Auf vielen Wegen locken Berggasthöfe und Hütten zur Pause und Stärkung mit heimischen Produkten. Selbst wer den Weg nach oben bequem mit der Alpspitz-Kombibahn zurückgelegt hat, kann einem Holzofenbrot mit Allgäuer Bergkäse oder echten Allgäuer Kässpatzen kaum widerstehen. Beim Abstieg sausen nicht nur Familien mit Kindern das letzte Stück des Weges auf der Sommerrodelbahn ins Tal.

Die Kraft der Natur spüren

Man muss aber nicht unbedingt einen Gipfel erklimmen um gesunde Natur zu erleben. Gleich vor den Toren Nesselwangs liegt das Naturschutzgebiet um Attlesee und Kögelweiher, den beiden kleinen Moorseen. Hier, wo sich die Kraft der Natur besonders spüren lässt, liegt auch der Besinnungsweg GE(h)ZEITEN – der Nesselwanger Weg, Zeit und Werte zu erfahren. Dieser Themenweg lädt an sechs Stationen dazu ein, bewusst über sich und das Leben nachzudenken, zur Ruhe zu kommen, sich auf Wesentliches zu besinnen, Grundlegende Werte wieder neu zu entdecken und sich der geschenkten Zeit bewusst zu werden.

Wandern entlang der Wertachschlucht

Ein weiteres Schmuckstück in der großen Auswahl der Wandermöglichkeiten ist die Wanderung entlang der Wertachschlucht, einer der letzten deutschen Wildflussabschnitte. Begleitet vom Gluckern und Strudeln der Wertach ist man schnell eingetaucht in die idyllische und friedliche Welt der Natur und der Alltag ist weit weit weg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt
Reisetipps: Nordsee-Segeltörn, Bikerfest und Uhrenmuseum
Ob Wasserfreund, Motorrad-Enthusiast oder Uhren-Liebhaber: Im Sommer gibt es für Reisende unzählige Möglichkeiten, neue Urlaubsziele zu entdecken. Beispielsweise wird …
Reisetipps: Nordsee-Segeltörn, Bikerfest und Uhrenmuseum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.