Oberstaufen

Wandertage - Premiumwandern und mehr im Naturpark Nagelfluhkette mit gefülltem Rucksack. 7 Ü/HP ab € 415,-

Alpines Wandervergnügen direkt ab der Bergstation

Mehr Informationen zu den Urlaubs-Angeboten in Oberstaufen 

Auf einem schmalen Grat über hohe Gipfel wandern und „Alpenfreiheit“ erleben – das ist in Oberstaufen auch ohne stundenlange Anstiege möglich. Rund um Deutschlands Wellness- und Schroth-Kurort Nummer Eins führen gleich drei faszinierende Premiumwege in die Alpenlandschaft des Naturpark Nagelfluhkette. „Nagelfluh“ ist ein aus Kieseln gepresstes Gestein. Im Allgäu heißt der Fels deshalb auch „Herrgottsbeton“.

Das Wandersiegel des Deutschen Wanderinstituts bescheinigt den drei Premiumwegen 'Wildes Wasser', 'Alpenfreiheit' und 'Luftiger Grat“ einen besonderen Erlebnischarakter durch den steten Wechsel von Wald, Wasser, Wiesen, einladenden Hütten, faszinierenden Ausblicken, Auf- und Abstiegen.

Alle drei Premiumwege beginnen und enden an den Bergstationen von Imberg-, Hochgrat- oder Hündlebahn. Das erspart Wanderern anstrengende Auf- und Abstiege. Das Schönste: Für die Gäste in mehr als 320 „Oberstaufen Plus“-Betrieben sind die Bergbahnfahrten sogar kostenlos. Ihre Gästekarte ermöglicht zudem die freie Fahrt mit dem Gästebus, freien Eintritt in die örtlichen Museen, ins Freibad und ins Erlebnisbad mit Sauna- und Wellnesslandschaft. Ebenso frei: Sommerrodelbahn und Klettergarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Touristen müssen auch für Pantheon in Rom Eintritt bezahlen
Das Pantheon gehört in Rom zu den gefragtesten Sehenswürdigkeiten. Bislang konnten Touristen das antike Bauwerk kostenlos besuchen. Ab Mai ändert sich das. Der …
Touristen müssen auch für Pantheon in Rom Eintritt bezahlen
Seit sieben Jahren leer: Verlassenes Gruselhotel in Bangkok
Das ehemalige Luxus-Hotel "Grand Ayudhaya" in Thailands Hauptstadt Bangkok steht seit vielen Jahren leer. Der Blick in die Räumlichkeiten ist schauderhaft schön.
Seit sieben Jahren leer: Verlassenes Gruselhotel in Bangkok
Stewardess wird gekündigt - weil sie Essen von Passagieren nascht
Eine Stewardess der Fluglinie Urumqi Air wurde suspendiert, nachdem sie beim Kosten des Passagieressens gefilmt wurde. Der Vorfall löst nun große Diskussionen aus.
Stewardess wird gekündigt - weil sie Essen von Passagieren nascht
Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi
Die Emirate haben seit Jahren mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Zu den kulturellen Highlights in Abu Dhabi gehört zweifellos der kürzlich eröffnete Louvre Abu …
Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi

Kommentare