Pfronten

Allgäuer Wanderglück - 8 Tage grenzenloses Wandern mit KönigsCard: inkl. Bergbahnen Allgäu/Tirol. 7 Ü/F ab € 212,-

Täler und Berge für Genusswanderer & Gipfelstürmer

Mehr Informationen zu den Urlaubs-Angeboten in Pfronten

Pfronten: Schon der bayerische Märchenkönig Ludwig II. erlag der einzigartig schönen Landschaft in und um Pfronten. Genau hier, an der Stelle der Burgruine Falkenstein, wollte er sein letztes Traumschloss, noch spektakulärer als Schloss Neuschwanstein, errichten.

Grandiose Gipfel und sanftes Idyll, Wander- und Bergtouren, Themenwege und Nordic-Walking-Routen, Bergbahnen und Liftanlagen: Bewegung wird im Tal der 13 Dörfer großgeschrieben. Zwischen Wiesen, Seen und romantischen Weilern erstreckt sich ein Wanderwegenetz, das keine Wünsche offen lässt - hohe Gipfel mit anspruchsvollen Touren finden sich neben gemütlichen Spazierwegen.

Die Wirte der Alp- und Berghütten machen manch schweißtreibenden Anstieg mit einer zünftigen Brotzeit und kühlen Erfrischungen wieder wett. Bequem geht es mit der Breitenbergbahn zum Gipfel, spektakulär ist das Panorama über den Felsrand ragenden Aussichtsteg. Die kostenlosen Gästebusse steigern den Genuss von Einkehr und Rundtouren.

Vielfalt all inclusive – Urlaubsspaß zum Nulltarif mit der KönigsCard: Ein Urlaub in Pfronten bietet jede Menge Abwechslung: Natur, Kultur, Sport, Unterhaltung. Jetzt werden mehr als 180 dieser Angebote noch besser nutzbar und vor allem kostenfrei. Mit der ganzjährig nutzbaren KönigsCard. Feriengäste, die sich in einem der Partnerbetriebe dieses neuen Kartenverbundes einquartieren, bekommen diese Karte kostenlos für den gesamten Aufenthalt. Und einen persönlichen Reiseführer mit ausführlicher Beschreibung aller Leistungen noch dazu. Der hilft ihnen, die Vorteile der KönigsCard auch voll zu nutzen. Da gibt es zum Beispiel Fahrten mit der Bergbahn auf den Breitenberg, den Tegelberg bei Füssen, die Nesselwanger Alpspitze oder auf die Jöchelspitze in den Lechtaler Alpen. Oder Schifffahrten auf dem Forggensee, dem Staffelsee und dem Plan- und Heiterwangersee in Tirol. Eine einmalige Möglichkeit, die Urlaubsregion rund um Pfronten in ihrer ganzen Vielfalt zu erkunden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien bauen zum Ende des Jahres und im kommenden Jahr ihre Zusammenstellung von Reisezielen aus. Vor allem Urlauber in und …
Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es derzeit nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun der nächste Wirbelsturm: "Maria". Einige Reiseveranstalter …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?
In erster Linie schläft ein Gast im Hotelzimmer. Manchmal lädt er aber Bekannte und Freunde dorthin ein. Oder trifft Geschäftspartner. Aber ist das erlaubt?
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?

Kommentare