Allgäu verzeichnet Gästeansturm

Kempten - Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub im Allgäu

Kempten (dpa/lby) - Das Allgäu hat vergangenes Jahr einen Gästeansturm verzeichnet. Zahlen des Statistischen Landesamtes zufolge verbrachten 2011 mehr als 2,8 Millionen Menschen ihren Urlaub in der Ferienregion. Wie die Allgäu GmbH in Kempten am Montag mitteilte, ist das im Vergleich zu 2010 ein Zuwachs von 9,2 Prozent. Auch die Zahl der Übernachtungen stieg um 4,8 Prozent auf 10,9 Millionen. Elf Prozent aller Übernachtungen entfielen auf ausländische Gäste. Besonders beliebt ist das Allgäu den Angaben zufolge bei Schweizern - sie machen mit knapp 23 Prozent den größten Anteil aus, gefolgt von den Niederländern (16 Prozent).

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub
Wenn es um das Thema Reisen und Urlaub geht, googelt Deutschland regional sehr unterschiedlich. Doch was wollen Deutsche dabei genau über ihre Reise erfahren? 
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub

Kommentare