+
Applaus! Jeder 5. klatscht nach der Landung

Applaus! Jeder 5. klatscht nach der Landung

Keiner weiß warum, doch mehr als jeder Fünfte klatscht nach der Landung (21 Prozent). Ob das nervt? Laut einer Umfrage, gibt es Dinge die Urlauber beim Fliegen noch mehr stören.

Vom "Landeklatschen" im Flugzeug sind immer weniger Mitpassagiere genervt. Dieses Jahr fühlten sich, laut einer Umfrage von Internetportal lastminute.de, nur 22 Prozent (24 Prozent 2009) vom Applaus an Bord gestört. Leute, die nach der Landung klatschen, belegen im aktuellen Nerv-Ranking Platz 7.

Was sonst noch im Flieger nervt

  • 1. Wenn der Passagier hinter einem gegen den Sitz drückt (76 Prozent)
  • 2. Betrunkene Mitreisende (75 Prozent)
  • 3. Nebensitzer, die sich breit machen (71 Prozent)
  • 4. Zu lautes reden (45 Prozent)
  • 5. Schnarcher (35 Prozent)
  • 6. Passagiere, die zu laut Musik hören (34 Prozent)
  • 7. Leute, die nach der Landung klatschen (22 Prozent)
  • 8. Nebensitzer, die einen in ein Gespräch verwickeln (7 Prozent)

 Die Top 10: Das nervt die Deutsche im Urlaub am meisten

Die Flops: Das nervt im Urlaub

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Insel der toten Puppen: Spukt es hier wirklich?
Hunderte verstümmelte Puppen hängen an den Bäumen dieser schaurigen Insel. Warum die "Isla de las Muñecas" Touristen anzieht wie ein Magnet.
Insel der toten Puppen: Spukt es hier wirklich?
Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier
Wer zur Sommersonnenwende zur Zugspitze reist, kann dort das traditionelle Bergfeuer miterleben. Auch das Renaissanceschloss Egeskov auf Fünen hat mit Kletterparcours …
Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier
Haben Babys Entschädigungsansprüche bei Flugverspätungen?
Immer mehr junge Eltern nehmen ihre Kleinsten mit auf eine Flugreise. Bei Annullierungen und Verspätungen erhalten Urlauber in der Regel eine Entschädigung. Doch wie …
Haben Babys Entschädigungsansprüche bei Flugverspätungen?
Mindestzeit plus Puffer zum Umsteigen am Flughafen einplanen
Das Umsteigen kann an Flughäfen zum Stresstest werden. Deshalb sollten sich Reisende vorher immer gut informieren und einen Zeitpuffer einplanen.
Mindestzeit plus Puffer zum Umsteigen am Flughafen einplanen

Kommentare