+
Es gibt insgesamt 289 Kabinen an Bord der "Astor". Foto: Justin De Reuck/TransOcean Kreuzfahrten /dpa-tmn

Kreuzfahrt

"Astor" verabschiedet sich vom deutschen Markt

Erst vor einigen Monaten stieß die "Vasco da Gama" zur Flotte von Transocean. Ein anderes, altgedientes Kreuzfahrtschiff des Anbieters wird künftig aber nicht mehr auf dem deutschen Markt eingesetzt.

Offenbach (dpa/tmn) - Das Kreuzfahrtschiff "Astor" wird ab Mai 2021 nicht mehr im deutschen Markt eingesetzt. Das Schiff werde dann als "Jules Verne" für französische Gäste von Le Havre und Marseille aus in See stechen, wie Transocean Kreuzfahrten mitteilt.

Die verhältnismäßig kleine "Astor" mit 289 Kabinen war bereits in der Vergangenheit nicht mehr ausschließlich mit deutschen Gästen unterwegs, sie wurde teils im Winter nach Australien verchartert. In diesem Winter fährt sie allerdings wieder für deutsche Passagiere mit Deutsch als Bordsprache - ebenso wie im kommenden Sommer.

Ende April 2021 verlässt das Schiff endgültig die Transocean-Flotte, zu der seit Juni 2019 auch die "Vasco da Gama" zählt. Es wechselt zur neu gegründeten Firma CMV France mit Sitz in Marseille, die wie Transocean zum Unternehmen Cruise & Maritime Voyages gehört.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hotels schlagen Alarm: Klauen Sie diesen Gegenstand aus Ihrem Zimmer, müssen Sie teuer büßen
Immer mehr Luxushotels weltweit haben die Nase voll: Gäste stehlen ständig Matratzen aus den Zimmern! Wie die Urlauber das anstellen, erfahren Sie hier.
Hotels schlagen Alarm: Klauen Sie diesen Gegenstand aus Ihrem Zimmer, müssen Sie teuer büßen
Fluggast spürt plötzlich Schmerz im Bein - dann kommt es zum Notfall-Einsatz
Eine Passagierin verspürt an Bord eines United Airlines-Fluges ein Stechen im Bein. Als sie realisiert, woher der Schmerz kommt, wird ein Notfall-Einsatz ausgelöst.
Fluggast spürt plötzlich Schmerz im Bein - dann kommt es zum Notfall-Einsatz
Laos beschränkt Visa bei Einreise
Das kleine Land Laos in Asien bietet ein Visum bei der Einreise an. Doch an einigen Landgrenzen ist damit bald Schluss.
Laos beschränkt Visa bei Einreise
Das sind die teuersten Reiseländer 2019 - erster Platz überrascht
Wollen Sie sich Ihren Lebenstraum erfüllen - und einmal ein neues Land und neue Kulturen kennenlernen? Dann sollten Sie sich dieses Ranking genauer anschauen.
Das sind die teuersten Reiseländer 2019 - erster Platz überrascht

Kommentare