+
Sein 30. Jubiläum feiert das Feuerwerkfestival "Rhein in Flammen", bei dem Touristenattraktionen entlang des Rheins zu sehen sind. Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH/Luca Lamonte-Austin

Ausflugtipps: Extremwandern in Bayern und Feuerwerk am Rhein

Wer Lust auf eine Wanderung hat, sollte sich bei den "24 Stunden von Bayern" anmelden. Wer es eher idyllisch mag, kann sich illuminierte Sehenswürdigkeiten und Feuerwerke entlang des Rheines anschauen.

Wanderevent "24 Stunden von Bayern" im Karwendel

Ende Juni startet in Südbayern die achte Ausgabe des Wanderevents " 24 Stunden von Bayern". 444 Wanderer haben vom 25. auf den 26. Juni 2016 die Möglichkeit, die Alpenwelt im Karwendel zu erkunden, teilte Bayern Tourismus mit.

Start der 24-Stunden-Wanderung ist in Mittenwald, von dort gehen verschiedene Wanderrouten ab. Interessierte haben ab dem 4. April 2016 um 4.44 Uhr 24 Stunden Zeit, sich anzumelden. Die Gebühr beträgt 89 Euro pro Person.

Zehn Jahre Südtiroler Weinstraßenwochen in Bozen

Weinverkostungen, Wanderungen, Seminare, Konzerte, kulinarische Rundgänge durch Weingärten: Diese Veranstaltungen stehen im Programm der zehnten Südtiroler Weinstraßenwochen rund um Bozen. Start ist in diesem Jahr am 22. April, teilte der Tourismusverband Südtirol mit. Besucher haben die Möglichkeit, sich direkt mit Winzern und Weinbauern austauschen. Die Festlichkeiten enden am 11. Juni mit der Nacht der Keller, an dem Weingüter ihre Tore öffnen.

Rhein in Flammen" startet am 7. Mai

Das Feuerwerkfestival " Rhein in Flammen" startet in diesem Jahr am 7. Mai in Bonn. Zum mittlerweile 30. Mal werden den Zuschauern beleuchtete Sehenswürdigkeiten und Feuerwerke entlang des Rheines geboten, teilte Romantischer Rhein Tourismus mit. Vier weitere Shows stehen bis September im Programm: in Rüdesheim/Bingen, Spay/Koblenz, Oberwesel und Sankt Goar/Sankt Goarshausen.

Rhein in Flammen

Südtiroler Weinstraße

24 Stunden von Bayern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Urlauber die Abzocke am Flughafen vermeiden
Der Ärger im Urlaub kann schon früh beginnen - auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel. An vielen Flughäfen lauern betrügerische Taxifahrer, die den ahnungslosen Reisenden …
Wie Urlauber die Abzocke am Flughafen vermeiden
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Auch in diesem Jahr wurden wieder die World Airline Awards von Skytrax vergeben. Platz eins geht dieses Jahr an eine andere Airline als noch im letzten Jahr.
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Australien ist bald um eine spektakuläre Wanderroute reicher. Parallel zum Great Barrier Reef und mit Blick auf den Ozean wird die Strecke künftig Palm Cove und Port …
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.