Autorin des berühmten Anti-Atom-Romans „Die Wolke“ ist tot - Sohn bestätigt Meldung 

Autorin des berühmten Anti-Atom-Romans „Die Wolke“ ist tot - Sohn bestätigt Meldung 
+
Wintersport abseits der Piste: In der Chiemgauer Gemeinde Reit im Winkl wurde gerade der zweite Premium-Wanderweg ausgezeichnet.

Chiemgau: Ausgezeichnet wandern

Auch in der Heimat von Skistar Rosi Mittermaier ist im Winter nicht alles Abfahrtslauf und der Schnee nicht nur für Pisten gut. Gerade wurde in der Chiemgauer Gemeinde Reit im Winkl der zweite Premium-Winterwanderweg Deutschlands ausgezeichnet.

Er beginnt beim Langlaufstadion direkt im Dorf und führt auf sechs Kilometern an Flüssen entlang und über sonnige Lichtungen im Rundkurs zurück zum Ausgangspunkt. Wie der fünf Kilometer lange Weg auf der Hemmersuppenalm (Start: Hindenburghütte) ist er gewalzt und nicht geräumt und bietet dem Wanderer dadurch eine optimal begehbare Unterlage.

Insgesamt umfasst das Winterwegenetz in Reit im Winkl 40 Kilometer. Mit der Inklusive-Card können Urlauber gratis an geführten Touren teilnehmen. Ein Paket mit sieben Übernachtungen in einer Ferienwohnung oder im Doppelzimmer mit Frühstück, täglich freiem Eintritt ins Winkler Hallenbad, zwei geführten Wanderungen und je einer Berg- und Talfahrt auf die Hemmersuppenalm und die Winklmoosalm kann zum Preis von 197 Euro pro Person beim Tourismusverband unter Tel. 08640/800 27 gebucht werden (im Internet: www.reitimwinkl.de).

Wanderstudie: So wandert Deutschland

So wandert Deutschland

Ein ideales Wandergebiet für Familien ist auch der Chiemgauer Geigelstein. Ausgangspunkt ist der Parkplatz der Geigelsteinbahn in Schleching-Ettenhausen. Er führt zunächst auf einem gemächlich ansteigenden Forstweg durch den Winterwald und dann entlang der alten Skiabfahrt auf die Wuhrsteinalm auf 1120 Metern Höhe, die auch im Winter geöffnet ist. An der Alm können Schlitten für die Abfahrt geliehen werden.

Unbedingt beachtet werden sollten bei den Wanderungen am Geigelstein, der zum Großteil Naturschutzgebiet ist, die Hinweisschilder auf die gesperrten Gebiete. Sie sind Rückzugsbereich für die seltenen Raufußhühner, die im Winter ihre Balzzeit haben, sowie für Murmeltiere.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter
Auf manchen Kreuzfahrten bekommen Passagiere von der Crew einen kleinen Umschlag ausgehändigt, wenn sie das Schiff betreten. Doch was hat es damit auf sich?
Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter
Wer bestimmte Regeln auf der Kreuzfahrt nicht kennt, sollte besser daheim bleiben
Auf Kreuzfahrt gehen und luxuriös durch die Weltmeere schippern? Wenn Sie sich damit nicht auskennen, sollten Sie es wohl besser sein lassen.
Wer bestimmte Regeln auf der Kreuzfahrt nicht kennt, sollte besser daheim bleiben
Ranking: Die besten Kreuzfahrtlinien 2020 - keine deutschen dabei
Die jährliche Liste der besten Kreuzfahrten der Welt wurde veröffentlicht. Der Bericht bewertet 176 Schiffe in 17 der führenden Kreuzfahrtgesellschaften.
Ranking: Die besten Kreuzfahrtlinien 2020 - keine deutschen dabei
Kreuzfahrt-Mitarbeiter genervt von deutschen Urlaubern - "Menschen zweiter Klasse"
Eine Kreuzfahrt bedeutet für Passagiere Entspannung - für Mitarbeiter jedoch häufig Stress. Dieser werde durch das Verhalten mancher Reisender noch verstärkt.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter genervt von deutschen Urlaubern - "Menschen zweiter Klasse"

Kommentare