+
Streunende Hunde machen seit Jahren Rumäniens Städte und Dörfer unsicher. Das Auswärtige Amt warnt nun vor Straßenhunden in Rumänien.

Auswärtiges Amt warnt

Straßenhunde sind für Urlauber gefährlich

Streunende Hunde machen seit Jahren Rumäniens Städte und Dörfer unsicher. Urlauber in Rumänien sollten sich derzeit besonders vor Straßenhunden in Acht nehmen, warnt jetzt das Auswartige Amt.

Sowohl in Städten wie auch im ländlichen Raum gehe von teilweise aggressiven Tieren für Fußgänger und Radfahrer eine Gefahr aus, vermeldet das Auswärtige Amt online in seinem Reisehinweis für das Land. Besonders von Hunderudeln sollten Reisende Abstand halten.

Auch das rumänische Parlament hat reagiert und Straßenhunde zur Tötung freigegeben. Die Abgeordneten reagierten mit ihrer Entscheidung auf den Tod eines kleinen Jungen vor einer Woche. Der Junge war an den Folgen von Hundebissen gestorben. Allein in Bukarest sollen etwa 65.000 Straßenhunde leben. Experten rechnen mit mehreren Tausend Hundebissen pro Jahr.

Top 10: Die zehn günstigsten Städte der Welt

Top 10: Die zehn günstigsten Städte der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So lacht das Netz über die lustigsten Hotelpannen aller Zeiten
Eine Übernachtung in einem Hotel kann manchmal eine verwirrende Angelegenheit sein. Zumindest, wenn es nach diesen lustigen Hotelpannen geht.
So lacht das Netz über die lustigsten Hotelpannen aller Zeiten
Schnitzel adé: So essen die Deutschen im Urlaub
Eine Umfrage beleuchtet kulinarische Vorlieben deutscher Urlauber. Erstaunlich: Für die meisten sind Insekten, Hunde und Katzen kein völliges No-Go auf dem Teller.
Schnitzel adé: So essen die Deutschen im Urlaub
Mittelmeer bei Kreuzfahrt-Passagieren am beliebtesten
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Mittelmeer bei Kreuzfahrt-Passagieren am beliebtesten
Anschlussflug im Ausland verspätet - in Deutschland klagen
Verspätet sich ein Anschlussflug im Ausland deutlich, kann eine Entschädigung in Deutschland vor Gericht eingeklagt werden. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden.
Anschlussflug im Ausland verspätet - in Deutschland klagen

Kommentare