+

Bad Reichenhall

Adventsmarkt

Erlesenes Kunsthandwerk auf über 55 Ausstellungsständen im prunkvollen Ambiente des Königlichen Kurhauses (Kurstraße 6, 83435 Bad Reichenhall).

Mit vielen neuen Ideen präsentiert sich zum 20. Mal der traditionelle Advent im Königlichen Kurhaus Bad Reichenhall.

Über 55 Künstler aus dem benachbarten Österreich, der Schweiz und der gesamten Bundesrepublik zeigen weihnachtliches Kunsthandwerk aus der eigenen Werkstatt in vielen Variationen.

Die Palette reicht von Salzburger Spiegel- und Metallblumen, Wachsmodeln, Krippen und Zubehör, Altbayerischer Volkskunst, Klosterarbeiten, Patchwork, Töpfern, Tiffany, filigranen Sternen in verschiedenen Techniken, Malereien auf Stoff, Holz, Glas und Keramik, Teddybären, Glasgravuren, Miniaturen, nostalgischen Kleinoden, Märchenhaftem und viel Filigranem mehr aus der Weihnachtswerkstatt.

Die Künstler werden das Königliche Kurhaus in ein einzigartiges Weihnachtsparadies verwandeln:

Schon beim Betreten spürt man, das hier alles etwas anders ist.

Märchenhafte Dekorationen stimmen bereits im Foyer des prunkvollen Hauses die Besucher weihnachtlich ein. Der Zauber des Echten spürt man spätestens dann, wenn man die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Kunstwerke betrachtet, die ebenso liebevoll präsentiert werden.

Mit Kaffee, Kuchen und anderen Köstlichkeiten lädt die großzügige Cafeteria ein und gibt einen stimmungsvollen Ausblick in den beleuchteten Kurpark frei, umrahmt von weihnachtlichen Klängen - jenseits von Stress und Hektik.

...und der Nikolaus schaut am Samstag auch mit Geschenken für brave Kinder vorbei!

Die Kinderaugen werden noch mehr leuchten, wenn die Puppenbühne MAMAMIA das Wintermärchen von Frau Holle am Sonntag den 7. Dezember um 11.00 und um 14.00 Uhr im Theresiensaal spielt.

Eintritt: 2,00 Euro

Kinder bis 14 Jahre frei!

Information:

Bayerisches Staatsbad

Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Tourist-Info Bad Reichenhall, Wittelsbacherstr. 15, Tel. +49 (0)8651 60 60

info@bad-reichenhall.de

Lesen Sie auch:

Urlaub im Grandhotel Steigenberger Axelmannstein gewinnen

Philharmonische Weihnacht



Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Häufig bieten Reiseportale im Internet zusätzlich zu Flug und Hotel auch gleich eine Reiseversicherung an. Experten der Stiftung Warentest raten Verbrauchern jedoch von …
Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Nach Hurrikan "Irma" wütet nun "Maria" in der Karibik. Wollen Urlauber nun lieber zu Hause bleiben, können sie kostenlos Stornieren. Zumindest bieten das die großen …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Wie viel Zeit muss ich am Flughafen einplanen?
Nicht selten beginnt der Urlaub mit Stress, berechnen doch viele zu wenig Zeit für Check-In, Security-Check und Boarding. Mit dieser Übersicht klappt's stressfrei.
Wie viel Zeit muss ich am Flughafen einplanen?
Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?
Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie …
Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?

Kommentare