+
Auch Luthers Geburtshaus in Eisleben kann man mit dem erweiterten Luther-Ticket der Bahn jetzt früher am Tag anfahren. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild

Reformationsjahr

Bahn bietet Luther-Ticket in Teilen Ostdeutschlands

Luthers Lebensstationen können Reisende jetzt noch früher am Tag ansteuern. Möglich wird das mit einem erweiterten Luther-Ticket, das die Bahn nun anbietet.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem zusätzlichen Luther-Ticket können Reisende in Teilen Ostdeutschlands die Regionalbahnen der Verkehrsverbünde bereits am frühen Vormittag nutzen.

Das Ticket gibt es seit dem 1. April für fünf Euro Aufpreis. Es gilt in Kombination mit einem Sachsen-, Sachsen-Anhalt-, Thüringen- oder Regio120-Ticket und ermöglicht dann Fahrten bereits vor 9.00 Uhr, wie die Deutsche Bahn informiert.

Auch im Stadtgebiet von Wittenberg, Eisleben und Eisenach ist das Ticket gültig, das die Bahn im Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation anbietet.

Informationen der Bahn zum Luther-Ticket

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Auf Urlaubsplanung haben Kinder einen großen Einfluss. Die Reiseplanung von Urlaubern mit Kindern unterscheidet sich daher auch stark von denen ohne Kinder. 
Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten
Wie gut kennen Sie sich mit der Urlaubsinsel Mallorca aus? Hier können Sie Ihr Expertenwissen unter Beweis stellen!
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten
Mallorca: Die Highlights auf der liebsten Insel der Deutschen
Es muss nicht immer Strand sein: Die liebste Insel der Deutschen hat auch für Kulturinteressierte eine ganze Menge zu bieten.
Mallorca: Die Highlights auf der liebsten Insel der Deutschen
Das Mittelmeer ist nur noch im Südosten warm
Es ist noch nicht zu spät für einen Badeurlaub am Mittelmeer. Zumindest nicht überall, wie ein Blick in die Liste der weltweiten Wassertemperaturen zeigt.
Das Mittelmeer ist nur noch im Südosten warm

Kommentare