+
Auch Luthers Geburtshaus in Eisleben kann man mit dem erweiterten Luther-Ticket der Bahn jetzt früher am Tag anfahren. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild

Reformationsjahr

Bahn bietet Luther-Ticket in Teilen Ostdeutschlands

Luthers Lebensstationen können Reisende jetzt noch früher am Tag ansteuern. Möglich wird das mit einem erweiterten Luther-Ticket, das die Bahn nun anbietet.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem zusätzlichen Luther-Ticket können Reisende in Teilen Ostdeutschlands die Regionalbahnen der Verkehrsverbünde bereits am frühen Vormittag nutzen.

Das Ticket gibt es seit dem 1. April für fünf Euro Aufpreis. Es gilt in Kombination mit einem Sachsen-, Sachsen-Anhalt-, Thüringen- oder Regio120-Ticket und ermöglicht dann Fahrten bereits vor 9.00 Uhr, wie die Deutsche Bahn informiert.

Auch im Stadtgebiet von Wittenberg, Eisleben und Eisenach ist das Ticket gültig, das die Bahn im Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation anbietet.

Informationen der Bahn zum Luther-Ticket

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Nachdem erst neulich wieder die Diskussion über schreiende Kinder im Flugzeug ausbrannte: Warum bieten Fluggesellschaften keine kinderfreien Zonen im Flugzeug an?
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Die schönsten Städtereisen 2018: Finden Sie Ihre Traumstadt
Die schönsten Städte Europas finden Sie in unserem Städtereisen-ABC. Lassen Sie sich inspirieren - und finden Sie Ihr Traumhotel für Ihren individuellen Städtetrip.
Die schönsten Städtereisen 2018: Finden Sie Ihre Traumstadt
Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital
Das ist etwas Besonderes: Das neue L'Atelier des Lumières in Paris wird alte Werke von Klimt und Hundertwasser in digitaler 3D-Technik neu darstellen. Das Museum …
Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital
Lonely Planet: Das sind die besten Reiseziele für 2018
Das Beste vom Besten: Lonely Planet hat die Top-Reiseziele für 2018 gekürt. "Best in Travel" präsentiert auch 2018 die schönsten Städte und spannendsten Länder.
Lonely Planet: Das sind die besten Reiseziele für 2018

Kommentare