+
Auch wenn die Bahnfahrt zum Hotel nicht möglich ist, können Urlauber nicht kostenlos stornieren. Foto: Sven Hoppe

Bahn-Streik: Kostenlose Stornierung der Hotels möglich?

Wer einen Kurzurlaub über Pfingsten geplant hat, steht womöglich vor einem Problem: Bei der Bahn wird gestreikt, und die Anreise mit dem Zug ist eventuell nicht möglich. Können sie nun ihre Hotelreservierung kostenlos stornieren?

Berlin (dpa/tmn) - Wegen des Bahn-Streiks können Urlauber ihre Hotelreservierung nicht kostenlos stornieren. "Juristisch hat man keine Ansprüche", sagt Christopher Lück, Sprecher des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga).

Es falle lediglich ein mögliches Verkehrsmittel aus, der Vertrag mit der Unterkunft bleibe bestehen, sagt Lück. Allerdings bleiben Pfingsturlauber nicht unbedingt auf ihren Kosten sitzen, wenn sie ihre Reise wegen des Streiks bei der Bahn nicht antreten können.

Lück rät, in jedem Fall das Hotel anzurufen und gemeinsam die Lage zu besprechen. "Wir setzen als Branche auf die Kulanz unserer Betriebe." Beide Seite könnten sich zum Beispiel darauf einigen, dass der Aufenthalt verschoben wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Das Gewicht eines Flugzeugs muss immer so gering wie möglich gehalten werden, sonst wird der Sprit knapp. Doch wie weit gehen die Airlines dabei?
Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Tatsache oder Legende: Lassen Flugzeuge während des Fliegens tatsächlich häufig große Mengen Kerosin über Städten und anderen Gebieten ab?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Wenn der Koffer am Flughafen abhanden kommt, ist das richtig ärgerlich. Im Fall von Stacy Hurt wurde daraus aber eine herzerwärmende Geschichte.
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?
"Es gibt viel mehr Kopien als Originale", stellte Pablo Picasso einst fest. Was der Künstler auf Menschen bezog, kann man auch auf Reisen entdecken.
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?

Kommentare