+
Der Bahnhof in Göttingen ist für eine Jury der "Bahnhof des Jahres 2013" in Deutschland

Vorjahressieger erneut ausgezeichnet

Das ist der Bahnhof des Jahres 2013

Berlin - Was macht den Aufenthalt in einem Bahnhof angenehm? Eine Jury hat drei gelungene Beispiele entdeckt - in Göttingen, Oberursel und Murnau.

In Göttingen und im hessischen Oberursel gibt es die kundenfreundlichsten „Bahnhöfe des Jahres 2013“. Dazu gekürt wurden sie am Donnerstag von einer Jury des Lobbyvereins Allianz pro Schiene. Ein Sonderpreis Tourismus ging an den Bahnhof Murnau in Oberbayern.

Das niedersächsische Göttingen bekam die zum zehnten Mal verliehene Auszeichnung in der Kategorie Großstadtbahnhof, weil sich der Bahnhof wie kein anderer in Deutschland auf Radfahrer und Fußgänger eingestellt habe. Der Vorplatz mit Wasserspielen, Palmen und Sitzgelegenheiten lade zum Verweilen ein, lobte die Jury. Der Clou sei ein Fahrradparkhaus mit Waschanlage und benachbarter Werkstatt.

Das hessische Oberursel im Hochtaunuskreis wurde Sieger in der Kategorie Kleinstadtbahnhof. Der Bahnhof überzeuge mit Atmosphäre, guter Beschilderung, Gastronomie und freundlichem Personal der Umsteigestation für S- und U-Bahn. Im Mittelpunkt der weitläufigen Anlage steht das sanierte, um 1910 erbaute Bahnhofsgebäude mit Fachwerk. Drei Jahre lang wurde der Bahnhof für rund neun Millionen Euro umgebaut und modernisiert.

An Murnau gefiel der Jury besonders das lachsrote Bahnhofsgebäude, das sie „mit wohliger Wärme empfangen“ habe. Die rührige Wirtin des Bahnhofscafés, ein Investor und eine entschlossene Stadtverwaltung habe die kleine Station zu neuem Leben erweckt.

Für den Wettbewerb hatten rund 2200 Teilnehmer 343 Bahnhöfe vorgeschlagen. Am häufigsten wurden Leipzig (239-mal), Hannover (141) und Barsinghausen bei Hannover (135) genannt. Die Jury wählte die Gewinner nach Kriterien wie Qualität der Kundeninformation, Sauberkeit, Integration in die Stadt und Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln aus. Die sechs Juroren sind Vertreter der Verbände Pro Bahn, Verkehrsclub Deutschland, Deutscher Bahnkunden-Verband, Auto Club Europa und Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Letzter Air-Berlin-Langstreckenflug: Pilot legt überragendes Manöver hin
Am Montag, 16. Oktober landete das letzte Langstrecken-Flugzeug von Air Berlin aus den USA in Düsseldorf. Dabei legte der Pilot eine spektakuläre Landung hin. 
Letzter Air-Berlin-Langstreckenflug: Pilot legt überragendes Manöver hin
Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin
Die Lufthansa übernimmt große Teile von Air Berlin: Was bedeutet das für die Flüge? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Air Berlin im News Ticker.
Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin
Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands
Über 2.000 Flüge heben täglich von den größten deutschen Flughäfen ab - einige davon unplanmäßig. Doch welcher deutsche Flughafen ist eigentlich am unpünktlichsten?
Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Kommentare