+
Am Schalter noch nicht möglich, aber online: Der Ticketverkauf für Weihnachten ist freigeschaltet. Foto: Armin Weigel

Fahrkarten

Bahntickets für Weihnachten und Silvester sind jetzt buchbar

Mancher plant schon für Weihnachten und Silvester. Wer mit der Bahn fahren will, kann ab sofort online Tickets buchen.

Berlin (dpa/tmn) - Bahntickets für Fahrten über Weihnachten und den Jahreswechsel sind jetzt online buchbar. Der Ticketverkauf ist freigeschaltet, bestätigte ein Sprecher der Deutschen Bahn.

Bislang waren nur Tickets bis zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember zu haben. Nun können Reisende auf der Bahn-Webseite oder per DB-App wieder Fahrkarten mit einem Vorlauf von bis zu drei Monaten kaufen - der regulären Frist für Online-Tickets.

Diese wird jedoch mit dem neuen Fahrplan Anfang Dezember auf sechs Monate ausgedehnt. Mit diesem Vorlauf lassen sich derzeit nur Tickets per Telefon sowie in den DB-Reisezentren und DB-Agenturen buchen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien bauen zum Ende des Jahres und im kommenden Jahr ihre Zusammenstellung von Reisezielen aus. Vor allem Urlauber in und …
Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es derzeit nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun der nächste Wirbelsturm: "Maria". Einige Reiseveranstalter …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?
In erster Linie schläft ein Gast im Hotelzimmer. Manchmal lädt er aber Bekannte und Freunde dorthin ein. Oder trifft Geschäftspartner. Aber ist das erlaubt?
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?

Kommentare