+
Entspannt am Strand kostenlos mit dem Handy im Internet surfen können Urlauber zukünftig auf Mallorca.

Ohne Ende Surfen

Ballermann bekommt kostenloses WLAN

Palma de Mallorca - Touristen am Ballermann können zukünftig kostenlos im Internet surfen. Die gesamte Playa del Palma wird ab dem Sommer mit der entsprechenden Technik ausgestattet.

Am Ballermann surfen Touristen künftig kostenlos via WLAN im Internet. Die gesamte Playa de Palma soll ab diesem Sommer mit der entsprechenden Technik ausgestattet werden, kündigte Alvaro Gijon an, der in der Stadtverwaltung von Palma für Tourismus verantwortlich ist.

 In den darauffolgende Monaten sollen dann nach und nach auch die Straßenzüge hinter dem Strand mit kostenlosem WLAN ausgestattet werden. Der Internetzugang soll ganzjährig verfügbar sein.

Top 10: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer

Top 10: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer

Der Ballermann bemüht sich seit einiger Zeit um ein neues Image. Das Eimersaufen am Strand wurde genauso verboten wie nackte Oberkörper auf den Straßen von Palma.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?
Statt Ihren Hund im Tierheim abzugeben, nehmen Sie ihn doch einfach mit in den Türkei-Urlaub. Dabei gibt es aber einiges zu beachten.
Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?
Neues Pauschalreiserecht sorgt für Ärger
Urlauber sollen bei Buchungen von Pauschalreisen im Internet besser geschützt werden. Doch der Gesetzentwurf stößt auf wenig Begeisterung - weder bei …
Neues Pauschalreiserecht sorgt für Ärger
Tourismus auf Kuba: Segen und Herausforderung
Immer mehr Urlauber besuchen die sozialistische Karibikinsel. Davon profitieren viele Kubaner. Nach der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Washington und …
Tourismus auf Kuba: Segen und Herausforderung
Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur …
Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Kommentare