+
Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.: "BSK-Urlaubsziele 2014".  

Urlaub 2014

Mit Rolli auf Reise

Badeurlaub am Meer oder Kulturtrip? Der Reisekatalog "BSK-Urlaubsziele 2014" stellt auf über 72 Seiten barrierefreie Gruppen- und Individualreiseziele für Menschen mit Körperbehinderung vor.

Ob USA, Mallorca oder Berlin - das BSK-Reisen-Team organisiert den gesamten Urlaubsablauf für Menschen mit Körperbehinderung. Besonderes Highlight im Katalog 2014 eine 14-tägige Tour durch Namibia bis an die Atlanikküste. Im Etosha Nationalpark leben ungefähr 110 Säugetierarten, darunter Elefanten, Nashörner und die großen Raubtiere wie Löwen und Geparden sowie etwa 340 Vogelarten. Für die Safari sind die Jeeps eigens mit einem Lift für Rollstuhlfahrer ausgestattet.

Doch auch Familien-Hotels - barrierefreie Unterkünfte -  in Deutschland sind im Programm. Den aktuellen Katalog gibt es gegen Zusendung eines adressierten und mit 1,45 Euro frankierten DIN A4-Rückumschlag beim Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. BSK-Reisen, Altkrautheimer Straße 20, 74238 Krautheim. Weitere Infos unter www.bsk-ev.org

tz/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paris baut Glasmauer am Eiffelturm
Die Gitter kommen weg, dafür werden die Besucher des Eiffelturms künftig von einer Mauer aus schusssicherem Glas geschützt werden. Die Umbauarbeiten des 20 Millionen …
Paris baut Glasmauer am Eiffelturm
Woher weiß man, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt?
Reisende sollten sich ihr Ticket oder die Buchungsbestätigung einmal genauer anschauen. Auch wenn es noch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, gibt die Flugnummer …
Woher weiß man, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt?
Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Häufig bieten Reiseportale im Internet zusätzlich zu Flug und Hotel auch gleich eine Reiseversicherung an. Experten der Stiftung Warentest raten Verbrauchern jedoch von …
Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Nach Hurrikan "Irma" wütet nun "Maria" in der Karibik. Wollen Urlauber nun lieber zu Hause bleiben, können sie kostenlos Stornieren. Zumindest bieten das die großen …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren

Kommentare