+
Im gesamten Bundesgebiet behindern Baustellen den Autobahnverkehr. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

Stauprognose

Baustellen und Feste im Süden verhindern reibungslose Fahrt

Der Sommerreiseverkehr ist vorbei, die Bauarbeiten beginnen: Viele deutsche Autobahnabschnitte werden gerade erneuert - das könnte für Staus sorgen. Rundum München füllen Oktoberfest-Besucher die Schnellstraßen.

Stuttgart (dpa/tmn) - Auch wenn die Hauptreisezeit vorbei ist: Auf eine ganz reibungslose Fahrt dürfen sich die Autofahrer auch am Wochenende nicht freuen (22. bis 24. September).

Der ACE geht von einem mittleren Staurisiko aus. Die Hauptursache sind Baustellen im gesamten Bundesgebiet, auf die auch der ADAC hinweist. Lokal stellen sich die Autofahrer außerdem besser im Großraum München wegen des Oktoberfestes auf Behinderungen ein. Gleiches gilt für Stuttgart mit dem Cannstatter Volksfest.

Typischerweise sorgen auch die Pendler am Freitag wieder für volle Straßen. Der Stauschwerpunkt dürfte laut ACE am Freitag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr liegen. Generell sind vor allem auf folgenden Routen Behinderungen und Wartezeiten wahrscheinlich:

A 1 Saarbrücken - Köln - Osnabrück - Bremen - Hamburg - Lübeck
A 2 Oberhausen - Dortmund - Hannover - Berlin
A 3 Oberhausen - Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau; beide Richtungen
A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Hamburg - Flensburg; Hamburg - Hannover - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg; Luxemburg - Neunkirchen
A 9 Berlin - Nürnberg - München, beide Richtungen
A 10 Berliner Ring
A 13 Dresden - Schönefelder Kreuz
A 14 Magdeburg - Halle - Leipzig
A 31 Emden - Leer - Meppen - Gronau - Oberhausen
A 45 Gießen - Hagen - Dortmund
A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
A 92 München - Deggendorf
A 93 Kufstein - Inntaldreieck
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 96 München - Lindau
A 99 Umfahrung München

In Österreich und der Schweiz bringen am Freitag die Pendler viel Betrieb auf die Straßen. Der ACE rechnet für beide Länder besonders am Samstag und Sonntag mit Urlaubern, die nicht an Ferien gebunden sind und auf den Transitstrecken für moderaten Reiseverkehr sorgen.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Urlauber die Abzocke am Flughafen vermeiden
Der Ärger im Urlaub kann schon früh beginnen - auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel. An vielen Flughäfen lauern betrügerische Taxifahrer, die den ahnungslosen Reisenden …
Wie Urlauber die Abzocke am Flughafen vermeiden
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Auch in diesem Jahr wurden wieder die World Airline Awards von Skytrax vergeben. Platz eins geht dieses Jahr an eine andere Airline als noch im letzten Jahr.
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Australien ist bald um eine spektakuläre Wanderroute reicher. Parallel zum Great Barrier Reef und mit Blick auf den Ozean wird die Strecke künftig Palm Cove und Port …
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.