+
Das größte Flugzeug der Welt, das sich aktuell im Einsatz befindet: Die Antonov An-225.

Unglaubliche Konstruktion

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

  • schließen

Dieses Flugzeug ist größer und schwerer als jedes andere zugelassene Flugzeug: Die Antonov An-225 "Mrija" ist das größte im Einsatz befindliche Flugzeug der Welt. 

Das größte Flugzeug der Welt: Die Antonow An-225 "Mrija" ist ein sechsstrahliges Frachtflugzeug, ein Relikt aus der Sowjetunion. Dort wurde die Maschine in den 1980er Jahren entwickelt. 

Sie ist das größte und schwerste Flugzeug weltweit, das sich aktuell in Betrieb befindet. "Mrija" bedeutet auf Ukrainisch "Traum".

Größer, schwerer, Antonov

Die Antonov An-225 "Mrija" hat ein Leergewicht von 175 Tonnen, ist sie beladen, kann sie bis zu 600 Tonnen wiegen. Ihre Länge beträgt rund 84, die Flügelspannweite fast 89 Meter. Die Maschine wurde entwickelt, um die Raumfähre "Buran" zu transportieren.

Von dem Modell gibt es weltweit nur ein einziges Exemplar. Die Maschine kann mit einem Gewicht von 600 Tonnen abheben - und erreicht damit die größte zugelassene Startmasse aller bisher gebauten Flugzeuge.

Größtes Flugzeug wird künftig von China gebaut

2016 hat der ukrainische Flugzeughersteller Antonov eine Zusammenarbeit mit der staatlichen chinesischen Luftfahrt- und Rüstungsholding Aerospace Industry Cooperation of China geschlossen. Die Chinesen wollen demnach das Riesenfrachtflugzeug An-225 wieder zum Leben erwecken.

Auch interessant: Das sind die wahrscheinlich gefährlichsten Flughäfen der Welt.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Steht Ihre Zahnbürste auch immer im Zahnputzbecher im Hotelbad herum? Nach diesem Artikel werden Sie sich das sicher ganz schnell abgewöhnen...
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten
Technische Störungen, erhöhtes Personenaufkommen oder Personenschaden: Auskünfte der Deutschen Bahn wirken rätselhaft bis kurios. Was steckt also dahinter?
Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten
Keine Lust auf Sightseeing: Danach wählen Urlauber angeblich das Reiseziel aus
Nicht etwa beeindruckende Bauten oder schöne Strände stehen im Vordergrund: Die Millennials machen die Wahl ihres Reiseziels von etwas ganz anderem abhängig.
Keine Lust auf Sightseeing: Danach wählen Urlauber angeblich das Reiseziel aus
Seilrutschen in der Emirate und Radwandern in Schweden
Zur längsten Seilrutsche der Welt in Ras al Khaimah gelangen Reisende mit einem neuen Bus-Shuttle. Wer Fahrradtouren liebt, kann ab Sommer 2019 einen neuen Küsten-Radweg …
Seilrutschen in der Emirate und Radwandern in Schweden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.