+
Im Klima-Index der Organisation Atmosfair landete Tunisair Express auf dem ersten Platz. Platz zwei belegte die deutsche Fluggesellschaft Tuifly. Foto: Kevin Kurek

Bei Auswahl der Airline auf Emissionen achten

Berlin (dpa/tmn) - Beim Fliegen entsteht ein hoher CO2-Ausstoß. Wer nicht die Möglichkeit hat, auf umweltverträglichere Arten des Reisens umzusteigen, kann zumindest bei der Auswahl der Airline auf deren Emissionswerte achten.

Wer möglichst umweltschonend Fliegen will, sollte die Emissionen der Fluggesellschaften im Blick behalten. Die Organisation Atmosfair hat die Emissionswerte verschiedener Airlines im Klima-Index für 2014 ausgewertet. Der Index basiert auf dem CO2-Ausstoß einer Fluggesellschaft pro Kilometer und Passagier auf einer geflogenen Strecke. Jede Fluggesellschaft kann bis zu 100 Effizienzpunkte erhalten. Demnach waren die zehn besten Fluggesellschaften im Gesamtranking:

Fluggesellschaft Land Effizienzpunkte
Tunisair Express Tunesien 84,6
Tuifly Deutschland 83,3
MASwings Malaysia 80,7
Monarch Airlines Großbritannien 80,5
Sun Express Türkei 80,5
Okay Airways China 78,2
Air Transat Kanada 76,3
TAM Linhas Aereas Brasilien 75,1
Air New Zealand Link Neuseeland 74,6
Pegasus Airlines Türkei 74,3

Neben der zweitbesten Platzierung für Tuifly belegten andere deutsche Airlines die Plätze 17 (Air Berlin), 22 (Condor) und 72 (Lufthansa).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familienurlaub in Deutschland: So wird die Reise unvergesslich
Familienurlaub in Deutschland liegt im Trend. Wie jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt und Letztere sich gering halten, lesen Sie hier.
Familienurlaub in Deutschland: So wird die Reise unvergesslich
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Urlauber aufgepasst: Qualleninvasion an idyllischem Mallorca-Strand
Starke Strömung: Eine Qualleninvasion an einem beliebten und idyllischen Strand auf Mallorca hat Urlaubern den Badespaß gründlich vermiest.
Urlauber aufgepasst: Qualleninvasion an idyllischem Mallorca-Strand
Deshalb ist sie so beliebt: 15 Gründe für eine Reise zur Ostsee
Die Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ist die beliebteste Urlaubsregion deutscher Kurzurlauber. Aus verschiedenen Gründen.
Deshalb ist sie so beliebt: 15 Gründe für eine Reise zur Ostsee

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.