+
Schön kühl: Auf der Zugspitze sind es derzeit etwa 10,5 Grad, so der Deutsche Wetterdienst. Foto: Felix Hörhager

Sommerfrische in den Bergen

Beim Wandern Luft pro 100 Höhenmeter 1 Grad kühler

Während es unten im Tal brühend heiß ist, brauchen Wanderer auf dem Berggipfel in einigen Höhenlagen sogar langärmelige Kleidung: Denn mit jedem Höhenmeter wird die Luft kühler.

Hamburg (dpa/tmn) - Sommerfrische finden Urlauber während der aktuellen Hitzewelle vor allem in den Bergen. "Alle 100 Höhenmeter nimmt die Temperatur um rund 1 Grad ab", erklärt Gerhard Lux vom Deutschen Wetterdienst in Hamburg.

Auf der Zugspitze, mit 2962 Metern Deutschlands höchster Berg, habe es derzeit nur 10,5 Grad. Die 1-Grad-Regel gilt bis zum sogenannten Kondensationsniveau, wo die aufsteigende warme Luft kondensiert - also Tröpfchen bildet. Ab dort sinke die Temperatur nur noch um 0,65 Grad pro 100 Höhenmeter, sagt Lux. Das Kondensationsniveau liegt auf Höhe der Wolkenunterseite.

Von der Regel gibt es Ausnahmen, zum Beispiel bei einer sogenannten Inversionswetterlage. "Hier hat sich wärmere Luft über kältere Luft geschoben", erklärt der Diplom-Meteorologe. Es kann dann also im Tal kälter sein als auf den Höhen. Dies passiere häufiger im Winter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat
Reisen, reisen, reisen und hin und wieder schreiben. So schön ist das Leben, wenn man seine Brötchen als Autor von Reiseführern verdient - oder? Jens Bey verrät, wie …
Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat
Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten
Viele deutsche Urlauber buchen eine Pauschal- oder Last-Minute-Reise online. Doch für welche Ziele entscheiden sie sich dabei am häufigsten? Das beantworten Zahlen des …
Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten
Pink and White Terraces: Kennen Sie das achte Weltwunder aus Neuseeland?
Im 19. Jahrhundert galten die Pink and White Terraces als größtes Touristenziel Neuseelands. Bis eine Katastrophe das "achte Weltwunder" zerstörte – dachte man bisher.
Pink and White Terraces: Kennen Sie das achte Weltwunder aus Neuseeland?
Hochwasser im indischen Kerala
Ein Monsun brachte Kerala die schlimmste Flut seit 100 Jahren. Der indische Bundesstaat hat mit verheerenden Überschwemmungen zu kämpfen. Urlauber sollten sich gut …
Hochwasser im indischen Kerala

Kommentare