+
Die Strecke Berlin - Novosibirsk verbindet Westeuropa mit Asien.

Berlin - Novosibirsk

Aus für längste Bahnstrecke Europas

5000 Kilometer, drei Staatsgrenzen und fünf Tage - die Bahnstrecke von Berlin nach Novosibirsk gilt als die längste Europas. Wer noch einmal den Mythos erleben will, muss sich beeilen.

Bahnfans haben im Dezember letztmals die Chance, Europas wohl längste Zugverbindung von Berlin in das 5000 Kilometer entfernte Nowosibirsk in Russland ohne Umsteigen zu befahren.

Der direkte Kurswagen beginne seine Abschiedsreise am 7. Dezember, teilte die Staatsbahn RZD in Moskau am Dienstag mit. Grund sei die geringe Nachfrage für die mehrere Tage lange Fahrt von der deutschen Hauptstadt nach Sibirien. „Heute bevorzugen Reisende eine schnellere Variante“, meinte eine RZD-Sprecherin.

Die bei vielen Bahnfans beliebte Bezeichnung als „Europas längste Direktverbindung“ für die Strecke ist umstritten. Russlands drittgrößte Stadt Nowosibirsk liegt geografisch im asiatischen Teil des Riesenreichs. Oft wird daher auch die fast 3000 Kilometer lange Strecke von Moskau nach Nizza als Rekordhalter genannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nord- und Ostsee wieder kühler
An Nord- und Ostseeküste ist das Wasser wieder etwas frischer geworden. Statt bis zu 22 Grad erreicht es diese Woche nur noch maximal 20 Grad. Am Mittelmeer finden …
Nord- und Ostsee wieder kühler
Flugbegleiter warnt: Dieses Signal im Flugzeug "bedeutet ernsthafte Gefahr"
Flugbegleiter brauchen eine Art Geheimsprache, um in Notfällen unauffällig miteinander kommunizieren zu können. Dabei gibt es auch Codes, die Gefahr ankündigen.
Flugbegleiter warnt: Dieses Signal im Flugzeug "bedeutet ernsthafte Gefahr"
Ponant hat erste neue Kreuzfahrtjacht in Dienst gestellt
Eine Unterwasser-Lounge und eine Marina für Wassersportangebote - das sind die Highlights der "Le Lapérouse". Außerdem wird vor einer Panoramakulisse französische Küche …
Ponant hat erste neue Kreuzfahrtjacht in Dienst gestellt
So bekommen Sie dennoch Geld zurück, wenn Sie Ihren Flug stornieren müssen
Wer seinen Flug stornieren muss, für den ist dies meist ein Verlustgeschäft. Doch was die meisten nicht wissen: Sie können sich Steuern und Gebühren zurückholen.
So bekommen Sie dennoch Geld zurück, wenn Sie Ihren Flug stornieren müssen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.