+
Paris-Besucher können nun wieder im "Ritz" übernachten. Wegen einer Renovierung blieb das Luxushotel vier Jahre lang geschlossen. Foto: Caroline Blumberg

Berühmtes Luxushotel: "Ritz" in Paris wieder geöffnet

Das legendäre Grandhotel "Ritz" in der Pariser Innenstadt empfängt wieder Gäste. Nach einer vierjährigen Renovierungsphase sollen die Zimmer nach und nach für den Betrieb bereitstehen.

Paris (dpa/tmn) - Das vier Jahre lang geschlossene Luxushotel "Ritz" in Paris hat nach umfangreichen Renovierungsarbeiten seine Türen für erste Gäste wieder geöffnet.

Geplant sei eine "sanfte" Rückkehr in den Normalbetrieb, hieß es vom Hotel. Zunächst sollen einige wenige Gäste Zimmer und Suiten zum Preis von mindestens 1100 Euro beziehen.

Der historische Bau, der dem ägyptischen Milliardär Mohamed Al Fayed gehört, liegt am Platz Vendôme im Herzen von Paris. Das Hotel war im Jahr 2012 für Renovierungsarbeiten geschlossen worden. Im Januar verzögerte ein Brand in der obersten Etage die für das Frühjahr geplante Eröffnung. Nach Abschluss aller Arbeiten sollen gut 140 Zimmer und Suiten zur Verfügung stehen.

Berühmt ist das Fünf-Sterne-Hotel auch wegen illustrer Gäste in der Vergangenheit. Einst lebte die französische Modedesignerin Coco Chanel einige Jahre im "Ritz". Die Bar des Hauses ist benannt nach ihrem früheren Dauergast, dem US-Schriftsteller Ernest Hemingway.

Hotel Ritz, Frz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Geschäft mit dem Reisehunger
Stulle vergessen? Auf Bahnfahrten, Busreisen und Flügen wollen Unternehmen eigene Speisen verkaufen. Im ICE geht dabei ein Gericht noch öfter über den Tresen als Chili …
Das Geschäft mit dem Reisehunger
Mit diesem genialen Trick bekommen Sie auf Wanderungen keine Blasen
Wer seine Wanderschuhe nicht richtig einläuft, der bekommt auf Wanderungen schnell die Rechnung: Blasen bilden sich an den Füßen. Doch das können Sie vermeiden.
Mit diesem genialen Trick bekommen Sie auf Wanderungen keine Blasen
Thalys-Züge werden moderner
Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys, der zwischen Köln, Brüssel und Paris verkehrt, soll Reisenden künftig mehr Komfort bieten. In den kommenden Jahren bekommt sein …
Thalys-Züge werden moderner
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.