+

Musik, Kunst, Stimmung, Hotelkomfort in Mähren

Beschwingter Jahreswechsel in Brünn

29. Dezember 2010 bis 2. Januar 2011: Mährische Gastlichkeit lädt Sie ein, Silvester in Brünn zu feiern. Geboten wird ein attraktives und stimmungsvolles Programm zum Jahreswechsel.

Genießen Sie aber auch das komfortable Hotel, die beeindruckenden Besichtigungen und die hochwertigen kulturellen Veranstaltungen.

1. Tag: In Mährens Hauptstadt Brünn

Anreise in die alte Hauptstadt Mährens. Sie wohnen in unserem langjährigen und sehr guten 4-Sterne- Vertragshotel Voronez I. Empfang mit einem Glas mährischen Wein beim Abendessen. 4 Nächte in Brünn.

2. Tag: Mährischer Karst - „Gianni Schicchi“ · „Der Bajazzo“

Ausflugsfahrt in das reich bewaldete Naturschutzgebiet Mährischer Karst. Mit einem Boot besuchen Sie das Innere der Punkva-Höhlen. Die besondere Attraktion ist der Masaryk-Dom mit den schönsten Tropfsteinverzierungen im Mährischen Karst. Anschließend geht es zum ehemaligen Nonnenstift Porta Coeli, dessen Wahrzeichen die gotisch-romanische Basilika mit ihrem motivreichen Portal ist. Nach einem frühen Abendessen fahren Sie ins Janáˇcek Theater. Ab 19 Uhr erleben Sie die bekannten Opern „Gianni Schicchi“ (Puccini) und „Der Bajazzo“ (Leoncavallo).

3. Tag: Schloss Austerlitz · Velehrad · Große Silvesterfeier im Hotel

Zunächst fahren Sie zum Friedenshügel bei Austerlitz/Slavkov (Dreikaiserschlacht von 1805). Weiter geht es zum Schloss Austerlitz. Auf einer Führung durch das Barockjuwel der Adelsfamilie von Kaunitz beeindrucken das wertvolle Interieur und die Kreuzkapelle. Nachmittags besuchen Sie in Velehrad, die größte Barockkirche Tschechiens.
Silvesterabend im Hotel: Großes Silvestermenü mit Aperitif, Vorspeise, Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchen, kalter Platte sowie eine Flasche Wein und ein Getränk an der Bar. Feiern Sie mit Tanz und Musik ins Neue Jahr hinein!

4. Tag: In Brünn: Neujahrskonzert - Rundgang · Bierparty

Nach einem späteren Frühstücksbuffet besuchen Sie ein beschwingtes Neujahrskonzert im Konzerthaus „Besední du°m“. Danach Mittagspause und Rundgang in die Altstadt von Brünn: Stadtplatz mit Pestsäule, Dom St. Peter und Paul, Altes und Neues Rathaus, Krautmarkt mit barockem Parnasbrunnen und Reduta, einem der ältesten Theatergebäude Mitteleuropas. Heute abend erwartet Sie eine Bierparty mit einem 3-Gänge- Menü und ausgelassener Stimmungsmusik.

5. Tag: Heimreise nach Bayern

Unser Inklusiv-Angebot

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • inkl. Straßensteuern
  • Sie wohnen im sehr guten 4-Sterne-Hotel Voronez (Zimmer mit Bad/DU/WC, Tel., TV)
  • mit Frühstücksbuffet und zwei Abendessen
  • Große Silvesterfeier im Hotel inkl. Menü, Tanz und Musik
  • Bierparty inkl. 3-Gänge-Menü am Neujahrsabend
  • Opernkarte zu „Gianni Schicchi“ und „Der Bajazzo“
  • Eintrittskarte zum Neujahrskonzert
  • Besichtigungen und Führungen lt. Programm
  • inkl. Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reiseleitung ab/bis München
  • MVV-Ticket bei Zustieg in München/Hbf und Starnberg/Nord

Unser Inklusivpreis 649,-
Einzelzimmerzuschlag 84,-

Beratung und Buchung, auch telefonisch, bei:

6k-Reisen GmbH
Pütrichstraße 2
82362 Weilheim
Telefon: 0881 - 41022
Telefax: 41015
www.6k-reisen.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
Spektakuläre Routen wie die der Transsibirischen Eisenbahn, der TranzAlpine oder der Copper Canyon Railway – hier darf die Fahrt gerne etwas länger dauern.
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Reisende, die ihren Flug nicht angetreten haben, können sich grundsätzlich fast den gesamten Ticketpreis erstatten lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere

Kommentare