+
Gardens by the Bay

Singapurs neuer Super-Garten

Singapur ist im Juni um eine spektakuläre Attraktion reicher: Im Juni eröffnet eine neuen Gartenanlage in der Löwenstadt.

Erholung im Grünen bietet ein neuer Botanischer Garten in Singapur. Rund um eine künstliche Bucht im Meer entstehen auf 101 Hektar die Gardens by the Bay. Sie bestehen aus drei zusammenhängenden Gärten. In einer speziellen Blumenhalle wird ein kühl-trockenes Klima imitiert, so dass dort Olivenbäume oder Dattelpalmen wachsen.

Der größte von ihnen, Bay South, wird im Juni eröffnet. Zudem soll es eine Freilichtbühne mit Platz für 30.000 Zuschauer geben. Darauf weist die Tourismusvertretung des Landes hin (www.gardensbythebay.org.sg).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler …
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein
Im Low-Cost-Bereich ist das eine Neuerung: Eurowings führt für einige Langstreckenflüge Business-Klasse-Tickets ein. Diese ermöglichen unter anderem mehr Beinfreiheit - …
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein

Kommentare