+
British Airways zeigt Videos von Katzen und Hundewelpen auf Langstreckenflügen. 

Pfoten entspannen

Airline zeigt Katzenvideos gegen Flugangst

Die Fluggesellschaft British Airways bietet Passagieren mit Flugangst einen neuen Kanal im Bordunterhaltungsprogramm an. Auf Langstreckenflügen werden dort Katzenvideos gezeigt.

Gästen mit Flugangst steht ab September auf Langstreckenflügen von British Airways ein neuer TV-Kanal zur Verfügung, der für Entspannung sorgen soll: Auf „Paws and Relax“ (Pfoten und Entspannung) zeigt die Airline niedliche Katzen- und Hundewelpenvideos sowie Dokumentationen und Zeichentrickfilme über Haustiere. Sie zählen nicht nur zu den besten Freunden des Menschen, sondern können sogar helfen, die Flugangst von Passagieren zu lindern, erklärt die Airline das neue Angebot.

Erst vor kurzem hatte die Airline ein weiteres neues Bordunterhaltungsprogramm zur Entspannung eingeführt: Bahnfahren beim Fliegen. Dabei verfolgen Fluggäste eine siebenstündige Dokumentation, die in Echtzeit eine Bahnfahrt durch die verschneite Winterwelt von Norwegen zeigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Sie zu besuchen, ist wie eine Reise in die Vergangenheit: Lost Places sind verlassene Orte. Gerade in Bayern finden sich davon viele sehenswerte.
Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Frau verliert Verlobungsring im Flugzeug - dann folgt Überraschung
Eine Frau verlor im Flugzeug ihren Verlobungsring. Wer wäre da nicht am Boden zerstört? Doch was dann passierte, damit hatte sie sicher nicht gerechnet.
Frau verliert Verlobungsring im Flugzeug - dann folgt Überraschung
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018
Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Der Boom hat aber auch Schattenseiten.
Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018

Kommentare