Brüssel: Flugzeuge können nicht mehr enteist werden

Brüssel - Weil es an Enteisungsmittel fehlt, können keine Starts mehr garantiert werden. Der Nachschub lässt wegen der winterlichen Straßenverhältnisse auf sich warten lässt.

Trotz strahlend blauen Himmels drohen auf dem Brüsseler Flughafen bis Mittwoch erhebliche Verspätungen und Flugausfälle. Weil die Enteisungsmittel knapp geworden seien, könnten bis Dienstagnacht keine Abflüge garantiert werden, teilte der Flughafen am Montag mit.

Grund für den Mangel an Enteisungsmitteln seien Verkehrsprobleme in Frankreich, hieß es. Und der Wetterbericht für die betroffene Region sei nicht positiv. Am Montag konnte die Hälfte der Flüge starten, mit einer durchschnittlichen Verspätung von 50 Minuten. Seit dem Wochenende sind Hunderte Passagiere auf dem Flughaften gestrandet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler …
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein
Im Low-Cost-Bereich ist das eine Neuerung: Eurowings führt für einige Langstreckenflüge Business-Klasse-Tickets ein. Diese ermöglichen unter anderem mehr Beinfreiheit - …
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein

Kommentare