S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke

S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Auch in diesem Jahr wird es beim Karneval der Kulturen eine Straßenparade geben. 

Berlin

Buntes Straßenfest: Karneval der Kulturen steigt

Zu Pfingsten findet der Karneval der Kulturen in Berlin mit über 100 Bands und DJs statt. Gespielt wird auf vier Bühnen. Einen Wagen- und Künstlerwettbewerb gibt es dieses Jahr nicht.

Berlin - Musik, Tanz, Kunst und Folklore: Zum Karneval der Kulturen am Pfingstwochenende (22. bis 25. Mai) sind dieses Jahr mehr als 100 Bands und DJs zu sehen. 

Eröffnet wird das öffentliche Straßenfest rund um den Blücherplatz in Kreuzberg am 22. Mai um 16.00 Uhr. Zu hören sind auf vier Bühnen unterschiedlichste Stilrichtungen - von Balkan Beats bis Türkpop. Nach Angaben des Veranstalters besuchen jedes Jahr rund 1,3 Millionen Menschen das Straßenfest.

Am Sonntag, dem 24. Mai (12.30 Uhr), startet der Straßenumzug am Hermannplatz in Neukölln. 62 verschiedene Gruppen mit Trommlern oder Tänzern begleiten den Zug.

Einen Wettbewerb für Bühnenwagen und Künstlergruppen gibt es in diesem Jahr nicht, weil nicht genügend Zeit zur Vorbereitung blieb. Zuvor war diskutiert worden, ob der Karneval überhaupt stattfindet - die Suche eines neuen Trägers zog sich hin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen
Smartphones stören mit ihrem Mobilfunknetz den Bordfunk. Deshalb müssen Sie auch abgeschaltet werden. Aber wie beeinträchtigen sie eigentlich den Flug?
Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Durch die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman "The Shining" wurde das Stanley-Hotel berühmt. Ein Paar will nun einen Geist in einem Foto eingefangen haben.
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund

Kommentare