+

Bus, Bahn oder Auto?

So finden sie das passende Verkehrsmittel für ihre Reise

Frankfurt - Bahn, Bus oder doch mit dem Auto? Wer verreisen will, steht oft vor dieser Frage. Ein neues Internetportal soll diese Entscheidung jetzt erleichtern.  

Ein neues Mobilitätsportal soll Reisenden helfen, sich besser zwischen Flugzeug, Bahn, Bus, Auto oder auch dem Mietfahrrad zu entscheiden. Das Portal Qixxit startete am Mittwoch seine Live-Version unter www.qixxit.de, wie die Initiative der Deutschen Bahn in Frankfurt am Main mitteilte. Nutzer können Start- und Zieladresse eingeben und bekommen dann Angaben darüber, wie schnell und zu welchen Kosten sie mit verschiedenen Verkehrsmittel von Tür zu Tür unterwegs sind. Wer umweltverträglich reisen will, bekommt auch Informationen zum Kohlendioxid-Ausstoß.

Qixxit ermöglicht nach eigenen Angaben "deutschlandweit eine verkehrsmittelübergreifende, flächendeckende und hausnummerngenaue Reiseplanung". Das Portal vergleicht und kombiniert demnach alle verfügbaren Verkehrsmittel. In die Berechnung fließen beispielsweise auch Carsharing-Anbieter, Mietfahrräder und Fernbusunternehmen ein. "Das Portal funktioniert anbieterneutral und bildet alle Verkehrsmittel gleichwertig ab", versicherte Qixxit. Neben dem Online-Angebot steht auch eine mobile App zur Verfügung.

"Das eigene Auto verliert als Statussymbol an Bedeutung, gleichzeitig wachsen jedoch das Mobilitätsbedürfnis und der Wunsch nach Flexibilität beim Reisen", erklärte Qixxit-Leiterin Friederike Aulhorn.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lust auf die Kap Verden? Tipps für den Last-Minute-Urlaub
Ob Sonne tanken auf den Kap Verden oder Tempelanlagen in Mexico bestaunen – wer dem Alltag entfliehen möchte, findet im Juli-Horoskop passende Last-Minute-Ziele.
Lust auf die Kap Verden? Tipps für den Last-Minute-Urlaub
Urlaub in der Türkei: Was muss ich jetzt beachten?
Das Auswärtige Amt hat die Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei angepasst. Doch was können Sie tun, wenn der Urlaub schon gebucht ist?
Urlaub in der Türkei: Was muss ich jetzt beachten?
Urlaub in Italien & Co.: Wie gefährlich sind die Brände wirklich?
Es stinkt, dunkle Wolken vernebeln das Urlaubsparadies: In vielen Ländern Südeuropas erschrecken Waldbrände die Touristen. Auf die Reise verzichten wollen aber nur …
Urlaub in Italien & Co.: Wie gefährlich sind die Brände wirklich?
Bis zu 30 Grad: Tropische Verhältnisse im Mittelmeer
Von Zypern bis Mallorca - mitten in der Hauptreisesaison herrschen am Mittelmeer überall optimale Badebedingungen. Und auch der Atlantik hat sich an den südeuropäischen …
Bis zu 30 Grad: Tropische Verhältnisse im Mittelmeer

Kommentare