Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen bis zu 40 Minuten

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen bis zu 40 Minuten

Busreisende in der EU bekommen mehr Rechte

Brüssel - Auch für Busreisende in Europa gibt es bei Verspätungen künftig eine Entschädigung. Busreisende sollen EU-weit von den gleichen Rechten wie Flugpassagiere und Bahnkunden profitieren.

Der Verkehrsausschuss des Europaparlaments stimmte am Dienstag für einen entsprechenden Vorschlag, den die 27 EU-Mitgliedsstaaten im Dezember 2009 beschlossen hatten. Das Plenum des Parlaments wird voraussichtlich im Juli grünes Licht geben, danach können die Mitgliedsstaaten die Verordnung in nationales Recht umsetzen.

Laut Verordnung muss ein Busunternehmen einem Fahrgast künftig Geld zurückzahlen, wenn der Bus stark verspätet ist oder die Fahrt ausfällt. Die Regelungen sollen vor allem auf Fernstrecken gelten - den innerstädtischen Busverkehr können die Staaten von der Regelung ausnehmen.

Vor allem Deutschland hatte Bedenken, dass die Regel den Kommunen für den öffentlichen Personennahverkehr zu hohe Kosten aufbürden würde. Bei Busunfällen werden die Unternehmen verpflichtet, Verletzte und Angehörige von Opfern angemessen zu entschädigen. Neue Busbahnhöfe müssen zudem behindertengerecht gebaut werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skandal: Airline trennt Sohn von behinderter Mutter
Flüge zu überbuchen ist bei vielen Fluggesellschaften die Regel. In diesem Fall wurde deswegen sogar ein 16-Jähriger Junge alleine am Flughafen zurückgelassen.
Skandal: Airline trennt Sohn von behinderter Mutter
Geld zurück für Urlauber, die in falschem Hotel untergebracht werden
Wenn Urlauber nicht im gebuchten Hotel unterkommen, können sie nicht nur den Reisepreis mindern, sondern haben gegebenenfalls auch Anspruch auf eine Entschädigung.
Geld zurück für Urlauber, die in falschem Hotel untergebracht werden
Experte: Höhere Flugpreise allein durch geringeres Angebot
Flug-Preise sind laut einem Experten durch das verknappte Angebot stark gestiegen. Mit der Air-Berlin-Pleite habe sich die Kapazität um etwa 15 Prozent verringert.
Experte: Höhere Flugpreise allein durch geringeres Angebot
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Urlaub in Deutschland ist bei vielen Deutschen beliebt. Gerade Hundebesitzer machen gerne Urlaub hierzulande. Doch wo geht das am besten und was ist zu beachten?
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele

Kommentare