Ein großer Schriftzug mit dem Namen Calpe steht vor dem Meer und dem Felsen Peßón de Ifach in Calpe.
+
Calp oder Calpe? Das Rathaus will zum Doppelnamen zurück.

Calp oder Calpe

Calpe an der Costa Blanca: Wie heißt der beliebte Badeort in Spanien richtig?

Calpe ist vielen deutschen Spanien-Urlaubern ein Begriff. Doch die Stadt an der Costa Blanca heißt offiziell Calp. Das soll sich jetzt ändern.

Bei Deutschen ist Calpe* ein beliebtes Ferienziel in Spanien*. Urlauber kennen den Badeort an der Costa Blanca* mit dem markanten Felsen, der ins Meer ragt, meist unter dem spanischen Namen Calpe, erst vor Ort sehen sie dann auf Schildern die valencianische Version Calp. Offizieller Name der Stadt ist seit einigen Jahren Calp*, erklärt costanachrichten.com*.

Das Rathaus will jedoch zum Doppelnamen zurückkehren, sodass sowohl Calp als auch Calpe offiziell gültig wären. Das war viele Jahre auch so, bis ein valencianistischer Bürgermeister die spanische Schreibweise Calpe 2008 verbannen ließ. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare